Frage an
Stefan Engel
MLPD

(...) Wie stellen Sie sich vor, dass eine Wirtschaft und hochindustrielle Produktion ohne Unternehmer und ohne Eigenkapital möglich ist, und wenn der Anreiz auf möglichst viel Gewinn fehlt. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24. Oktober 2019

(...) Die Menschheit muss eine Gesellschaft aufbauen, in der der Mensch im Mittelpunkt steht und die Produktion und die Konsumtion in Einheit von Mensch und Natur geschehen muss. Das ist ein großer Paradigmenwechsel, auf den wir uns einstellen müssen, aber es ist die einzige Chance der Menschheit, zu überleben.

Frage an
Stefan Engel
MLPD

In ihrem Flyer, den die linksjugend ('solid) in Eisenach verteilt hat, lese ich: "Wir wollen ein Recht auf Faulheit, denn diese Leistungsgesellschaft beutet nur aus." (...)

Jugend
24. Oktober 2019

(...) wir lehnen eine solche kindlich-naiven Forderung, wie „Recht auf Faulheit“, natürlich ab. Jeder Mensch soll entsprechend seinen Fähigkeiten an der gesellschaftlichen Produktion teilnehmen und kann auch entsprechend seiner Leistung an den Früchten des gesellschaftlichen Fortschritts teilhaben. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

(...) Für viele Menschen in Ost und West und auch für mich sind humanistische Werte, Demokratie und Freiheit von grosser Bedeutung, die Grünen setzen auf Basisdemokratie - finden Sie das auch richtig oder halten Sie das für übertrieben? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
10. Oktober 2019

Ich bin selbst ein Opfer der Rechtsentwicklung der Thüringer Regierung, die in Worten viel von humanitären Werten, von Demokratie und Freiheit spricht, aber sich in der Regierungspolitik nicht scheut, diese Werte mit Füssen zu treten. Letztes Jahr an Pfingsten fand ein rebellisches antifaschistisches Musikfestival in Truckental/Schalkau statt. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

Was würden Sie an der momentanen Situation bezüglich des Klimawandels ändern? Kann man die Klimakatastrophe überhaupt noch stoppen und was passiert, wenn diese eintritt? (...)

Umwelt
09. Oktober 2019

(...) Man kann die gigantischen Folgen dieser Klimakatastrophe gar nicht alle vorhersagen nur, dass eine zweiprozentige durchschnittliche Erwärmung des Weltklimas bereits dramatische Auswirkung auf das menschliche Leben hätte. Hinzu kommt, dass die Menschheit auch mit anderen Umweltproblemen zu tun hat, die in Wechselwirkung mit der Klimakatastrophe stehen bzw. die Klimaveränderung verstärken. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

Die Internationalistische Liste/MLPD hat ja mächtig plakatiert. Viele finden die Forderungen gut. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
08. Oktober 2019

(...) Deshalb hat sie mit den vielen Plakaten die ganze Bandbreite ihrer Tätigkeit dokumentiert. Die internationalistische Liste/MLPD hat viele Reformforderungen aufgestellt, die sicherlich im einzelnen auf der Grundlage des Kampfs durchsetzbar sind. In der Summe wäre dazu sicherlich eine andere Gesellschaftsordnung notwendig. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

(...) Hallo Herr Engel, in ganz Thüringen hat die internationalistische Liste/MLPD Plakate mit der Aufschrift: „Azadi bo Kurdistan!/Freiheit für Kurdistan“ aufgehängt. Was meinen sie damit? (...)

Außenpolitik und internationale Beziehungen
08. Oktober 2019

(...) Freiheit für Kurdistan bedeutet, dass die Kurden ihre Rechte als freies Volk bekommen. In Rojava haben sich die Kurden eine demokratische Gesellschaft aufgebaut, die aber bereits von der Türkei aus mit Krieg bedroht wird. Die Unterdrückung des kurdischen Volkes ist neben der Unterdrückung der Rechte der Palästinenser eine der großen Probleme der heutigen Zeit, die dringend gelöst werden müssen. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

Als Wahlhelferin höre ich öfters: Ich bin in vielem mit Euch einig. Aber Ihr schafft es nicht über die 5%-Hürde, muss man deshalb nicht eine Partei wie die Linke wählen, um die Stimmen gegen Rechts zu bündeln? Was sagst Du dazu?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
06. Oktober 2019

(...) Die 5% Hürde soll die Leute davon abhalten, das zu wählen, was sie für richtig finden. Wenn man dieser Argumentation folgt, geht man der Politik der antikommunistischen Isolierung der MLPD auf den Leim. Die Leute sollten das wählen, was sie für richtig finden, nicht das was taktisch im Sinne für andere Parteien vielleicht zweckmäßig wäre. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

(...) Welches sind das deiner Meinung nach? Wie stehst du zu Windrädern im Wald? Was hältst du von der Südlink-Trasse? (...)

Umwelt
04. Oktober 2019

(...) Aus den oben genannten Vorschlägen geht hervor, dass ich eine dezentrale Energieversorgung bevorzuge und gegen einen massiven Ausbau der Stromtrassen von Nord nach Süd bin. Man kann die bisherigen Leitungen nutzen, aber der Kahlschlag insbesondere in Waldgebieten muss aufhören. Windkrafträder im Wald sollten die Ausnahme bleiben. (...)

Frage an
Stefan Engel
MLPD

Lieber Stefan Engel, warum sind die Renten und Löhne in Ostdeutschland und auch in Thüringen noch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung so viel niedriger als im Westen und was schlägst du vor, wie das geändert werden kann?

Arbeit und Beschäftigung
02. Oktober 2019

(...) Angeblich, weil dort die Arbeitsproduktivität niedriger sei als in Westdeutschland. Dieses Argument ist vollständig falsch. In den Großbetrieben wird in Ostdeutschland auf demselben Niveau gearbeitet wie in Westdeutschland, sie haben sogar noch eine 40 Stunden/Woche, während in Westdeutschland 35 Stunden gearbeitet werden. (...)