Portrait von Sebastian Münzenmaier
Sebastian Münzenmaier
AfD
0 %
/ 1 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Münzenmaier, Ihre positive Haltung zur Bundeswehr lässt die Frage die Frage aufkommen: Warum haben Sie selbst den Wehrdienst verweigert?

Frage von George G. am
Thema
Portrait von Sebastian Münzenmaier
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 1 Stunde

Sehr geehrter Herr G.,

vielen Dank für Ihre Frage. Die Entscheidung zur Ableistung des Zivildienstes bei der konkreten Dienststelle erfolgte damals aufgrund privater Lebensumstände. Dies widerspricht einer positiven Haltung zur Institution der Bundeswehr jedoch keineswegs. Selbstverständlich steht die AfD fest an der Seite unserer Bundeswehr und unserer Soldaten.

Die AfD macht sich in ihrem Wahlprogramm darüber hinaus für eine generelle Wiedereinführung der ehemals existierenden Gemeinschaftsdienste stark.

Die Wehrpflicht soll dabei um ein Gemeinschaftsdienstjahr ergänzt werden. Dieses soll Anwendung finden für Frauen sowie für Männer, die sich nicht für den Wehrdienst entscheiden. Der Gemeinschaftsdienst kann dann in den Bereichen Pflege, Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk geleistet werden, ähnlich, wie es früher im Rahmen des Zivil- oder Ersatzdienstes üblich war.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sebastian Münzenmaier
Sebastian Münzenmaier
AfD