Sebastian Czaja
Sebastian Czaja
FDP

Frage an Sebastian Czaja von Xney-Urvam Fpuybffre bezüglich Umwelt

23. August 2011 - 11:21

Sehr geehrter Herr Czaja,

zu Ihrer Antwort vom 22.08.: Warum werden Sie, der in Mahlsdorf gar nicht kandidiert, plakatiert und nicht Thomas Reiter, der Kandidat Ihrer Partei im Wahlkreis, der auf dem Stimmzettel namentlich aufgeführt ist? Ist das Ihre Taktik, weil Sie in Mahlsdorf mit einem Czaja-Bonus rechnen?

Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Schlosser

Frage von Xney-Urvam Fpuybffre
Antwort von Sebastian Czaja
23. August 2011 - 19:54
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 32 Minuten

Sehr geehrter Herr Schosser,

für den Gesamtbezirk Marzahn-Hellersdorf, also auch für Mahlsdorf, bin ich Kandidat der FDP für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus. Mich können Sie im gesamten Bezirk mit Ihrer Zweitstimme wählen. Aus diesem Grund finden Sie daher auch meine Plakate im gesamten Stadtbild von Marzahn-Hellersdorf.

Alle unsere Wahlkreiskandidaten werden nicht plakatiert. Auch mich finden Sie im Bezirk auf keinem Plakat, das einen Wahlkreiskandidaten bewirbt. Die FDP ist die Partei, die berlinweit die geringsten Wahlkampfmittel zur Verfügung hat (300.000€ im Vergleich dazu die SPD mit 1,7 Mio.€)

Aus diesem Grund werden Sie sicher nachempfinden, dass wir uns, wie im übrigen auch andere Parteien mit deutlich mehr finanziellen Mitteln, ausschließlich für die Plakatierung des Spitzenkandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus entschieden haben. Ein Sebastian-Czaja-Bonus ist allerdings weder im Bezirk noch im Wahlkreis Mahlsdorf auszuschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Czaja