Fragen und Antworten

Sebastian Czaja
Frage an
Sebastian Czaja
FDP

(...) Zu meiner Frage: Über die eventuelle Nachnutzung von Tegel gibt es offensichtlich nur Skizzen oder wage Pläne. Sind Ihnen Kosten und Zeitpläne bekannt die eine Nachnutzung von Tegel überhaupt möglich machen? Der Rückbau aller bestehenden Anlagen und die Kontaminierung des Bodens werden sicherlich in 5 Tagen erfolgen und nicht umsonst sein. (...)

Verkehr
06. August 2019

(...) Man soll ja bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben und das Fell des Bären erst verteilen, wenn er erlegt ist. Insofern bleibt auch erst einmal abzuwarten, ob der BER tatsächlich im Oktober 2020 eröffnet. (...)

Sebastian Czaja
Frage an
Sebastian Czaja
FDP

(...) Meine Frage dazu: Was tut die FDP dazu, um die Anschaffung dieser Elektrobusse zu verhindern, zumal im Winter zusätzlich Diesel verbraucht werden, muss um die Busse zu heizen?

14. Februar 2019

(...) Wir als Oppositionspartei können nur immer wieder darauf hinweisen, dass die Verkehrspolitik der rot-rot-grünen Koalition für die Menschen in unserer Stadt insgesamt eine Katastrophe ist und an den Bedürfnissen der Menschen vorbeigeht. (...)

Sebastian Czaja
Frage an
Sebastian Czaja
FDP

(...) Sehr geehrter Herr Czaja, warum wurde der Volksentscheid für die Offenhaltung vom Flughafen Tegel nur in Berlin durchgeführt, obwohl Berlin nur 37% Anteile an der FBB hat? (...)

Verkehr
28. Juni 2018

(...) Da der Flughafen Tegel ein Berliner Stadtflughafen ist, war es sicher sinnvoll, erst einmal die Betroffenen zu fragen. Das haben wir getan und über eine Million Berliner haben sich für den Weiterbetrieb von Tegel ausgesprochen. (...)

Abstimmverhalten

Über Sebastian Czaja

Ausgeübte Tätigkeit
MdA, Fraktionsvorsitzender FDP im Berliner Abgeordnetenhaus, Generalsekretär der FDP Berlin
Berufliche Qualifikation
handwerkliche Ausbildung, anschließend allgemeine Hochschulreife
Geburtsjahr
1983

Sebastian Czaja schreibt über sich selbst:

Sebastian Czaja

Der gebürtige Berliner schloss 2004 erfolgreich eine handwerkliche Ausbildung zum Elektrotechniker ab und erwarb anschließend 2008 die allgemeine Hochschulreife. Von 2009 bis 2011 verantwortete er als Marketingleiter der Ingenieurgesellschaft Strempel&Große die Öffentlichkeitsarbeit und den Aufbau der Niederlassung in Hamburg. Ab 2012 bis Herbst 2013 war er beratend für die Jahn Baumanagement tätig. Seit September 2013 ist er für die Projektentwicklung bei beton&rohrbau verantwortlich.
Politisch aktiv war Czaja zunächst in der CDU, in der er von 1999 bis 2005 Mitglied war. 2005 trat er in die FDP ein, in der er zunächst als Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf die politischen Richtlinien koordinierte. 2006 zog er für die Liberalen ins Berliner Abgeordnetenhaus ein und übernahm dort 2009 die Funktion des stellvertretenden FDPFraktionsvorsitzenden. Während seiner Abgeordnetenhauszeit fungierte er auch als Sprecher für Sport, berufliche Bildung, Wissenschaft und Forschung der FDP-Fraktion. Gleichzeitig war er Mitglied der entsprechenden Ausschüsse für Sport, berufliche Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie Mitglied des Hauptausschusses und stellvertretender Vorsitzender des Unterausschusses Bezirke. 2009 gründete Czaja zudem die Fach- und Arbeitsgruppe Sportpolitik der FDPFraktionsvorsitzendenkonferenz (FVK) und war deren Vorsitzender und Sprecher.
2014 gründete Czaja zusammen mit dem ehemaligen wohnungspolitischen Sprecher der FDPBundestagsfraktion, Sebastian Körber, sowie mit dem Vizepräsidenten des Immobilienverbandes Deutschland IVD, Jürgen Michael Schick, den FDP-nahen Verein „Liberale Immobilienrunde“. Seit 2014 gehört Czaja auch der „Arbeitsgemeinschaft City“ an. Er engagiert sich in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft und ist Mitglied der Nachwuchsförderung des „German Council Ne(X)t Gen“. Daneben ist er Leiter für Marketing und Public Relations des Vereins „Sport gegen Gewalt“, der es sich zum Ziel gemacht hat Jugendlichen, in schwierigen urbanen Umfeldern, Alternativen und Perspektiven zu vermitteln. Zudem ist Czaja Initiator des Volksbegehrens "Berlin braucht Tegel", das Tegel als Verkehrsflughafen auch nach einer Eröffnung des BER dauerhaft erhalten will.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
2017 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Bezirksliste Steglitz-Zehlendorf
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 2
Wahlkreisergebnis:
7,90 %
Wahlliste:
Bezirksliste Steglitz-Zehlendorf
Listenposition:
1

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: FDP
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Steglitz-Zehlendorf WK 2
Wahlkreisergebnis:
7,90 %
Wahlliste:
Bezirksliste Steglitz-Zehlendorf
Listenposition:
1

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 2
Listenposition:
1

Kandidat Berlin
2006

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 7
Listenposition:
1