Jahrgang
1961
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Studium der Medizin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 20: Hamburg-Eimsbüttel

Wahlkreisergebnis: 28,7 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Hamburg, Platz 2
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Nicht nur die NRW Landespolitik und mittlerweile auch Bundespolitik - hier reagiert ja auch keiner - verspielt jedes Politikvertrauen. Die Verhältnismäßigkeit ist nicht mehr gewahrt: Tagelange Diskussion über Maassen und keine Reaktion auf Hambach, den gewaltigen Bürgerprotest oder den Verbot einer Demonstration aus der bürgerlichen Mitte. Stattdessen eine Lehrbuchverhalten zu, wie erhöhe ich Politikverdrossenheit, provoziere ich auch die bürgerliche Mitte, ignoriere Mehrheitsmeinungen und mache ich Menschen wütend, traurig und ohnmächtig. (...)

Von: Vatevq Fgrssraf

Antwort von Rüdiger Kruse
CDU

(...) Es stellt sich aber die Frage, ob es klug ist, auf sein Recht zu pochen. War es wirklich für RWE nicht möglich, die Vorschläge der „Kohlekommission“ abzuwarten? Meines Erachtens wäre es klug gewesen, diese Ergebnisse abzuwarten. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
24 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Freie und Hansestadt Hamburg e.V. Hamburg Geschäftsführer Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017 Stufe 3 monatlich 7.000–15.000 € 105.000–225.000 €
Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) Berlin Mitglied des Parlamentarischen Beirates Themen: Energie, Wirtschaft seit 24.10.2017
Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS) Berlin Mitglied des Beirates Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Stiftung Unternehmen Wald Hamburg Vorsitzender des Vorstandes Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Michael Schüller & Rüdiger Kruse GbR Hamburg Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Verein für die Vereinheitlichung des Wirtschaftsrechts in Europa e.V. Mainz Präsident Themen: Recht seit 24.10.2017
Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) Potsdam Mitglied des Beirates Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie, Forschung seit 24.10.2017
Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen (IGA) Berlin Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Verkehr seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung