Portrait von Richard Ralfs
Richard Ralfs
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
13 / 13 Fragen beantwortet

Wie stehen Sie zu Fracking-Gas, besonders wenn es knapp 8000 Km über den Atlantik transportiert werden muss?

Frage von Nancy K. am
Thema
Portrait von Richard Ralfs
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 37 Minuten

Hallo Frau K.

Das ist natürlich der reine Irrsinn. Selbst für Nutzung vor Ort ist das die denkbar schlechteste Methode der Freisetzung von zudem dann ja auch wieder fossilen Energieträgern. Die für Natur und Mensch vor Ort gefährliche Methode der Freisetzung ist zudem völlig unverantwortlich.

Als Grüne setzen wir auf erneuerbare und dezentrale Energie. In kurz finden Sie hier alles zu unseren Plänen und Konzepten: 

https://www.gruene-bundestag.de/themen/energie

Mit besten Wünschen,

Richard Ralfs

 

 

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Richard Ralfs
Richard Ralfs
Bündnis 90/Die Grünen