Portrait von Reinhard Bütikofer
Reinhard Bütikofer
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
100 / 100 Fragen beantwortet

Frage an Reinhard Bütikofer von Hans D. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Hallo,

wieso teilen die Grünen gegen Andere sehr hart aus (siehe z. B. Gutenberg-Plagiat) , aber wenn es um sie selber geht sprechen Sie von Rufmord? (siehe Baerbock-Plagiat oder die Pedo-Affäre von Jürgen Trittin).

VG

Hans Dietrich

Belege:
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/plagiate-in-der-politik-die-faelle-von-baerbock-und-guttenberg-17424732.html
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbock-zeigt-sich-nach-plagiatsvorwuerfen-selbstkritisch-a-d4429392-e9c8-4c60-8567-ae67b6ab45c0
https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%A4dophilie-Debatte_(B%C3%BCndnis_90/Die_Gr%C3%BCnen)

Frage von Hans D. am
Portrait von Reinhard Bütikofer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen

Hallo Herr Dietrich,

manchmal wird in der Politik hart ausgeteilt und auch hart eingesteckt. Bisweilen ist das verdient. Immer wieder wird auch übertrieben. Wenn Sie sich an die Zeit von Wehner, Brandt, Strauß und Barzel erinnern, kommen Sie vielleicht wie ich zu der Einschätzung, dass die gute alte Zeit in der Hinsicht nicht besser war, als die heutige ist.

Ich spreche nicht von Rufmord. Ich habe bewusst eine andere harte Formulierung gewählt. Aber dass die Fehler, die Annalena Baerbock sich hat zu Schulden kommen lassen, von einigen Akteuren in ganz überzogener Weise kampagnenartig ausgeschlachtet wurden, um ihr selbst jede Glaubwürdigkeit und unserer Partei den erhobenen politischen Anspruch zu bestreiten, und dass dabei auch vor manchen frauenfeindlichen Klischees nicht zurückgeschreckt wurde, das ändert sich selbst dann nicht, wenn Sie das bestreiten.

Was die sogenannte „Pedo-Affäre von Jürgen Trittin“ betrifft: Die gab es nie. Jürgen Trittin, der wirklich nicht zu meinen engsten Parteifreunden gehört, wurde damals, im Jahr 2013, also vor acht Jahren, böswillig verleumdet. Dass Sie das heute wiederholen, als wäre es eine Tatsache, halte ich für eine bodenlose Frechheit.

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Bütikofer

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Reinhard Bütikofer
Reinhard Bütikofer
Bündnis 90/Die Grünen