Raymond Walk
CDU
Profil öffnen

Frage von Evrqre Oreaq an Raymond Walk bezüglich Sicherheit

# Sicherheit 17. Okt. 2017 - 21:08

Sehr geehrter Herr Walk,

Ihre Antwort vom 26. September (1) habe ich gelesen.
Darf ich höflichst nachfragen, ob Sie die Hintergründe der von Ihrem Genossen W. Wimmer getätigten Äusserungen inzwischen in Erfahrung gebracht haben bzw. in Erfahrung zu bringen beabsichtigen (oder aus welchem Grunde nicht)?

Ihre Antwort zu Frage 4 (Sie erinnern an nachlesbare GGliche Vorgaben des Rechtsstaates.) nehme ich zum Anlass für Nachfragen: Was wollen Sie mit diesen Hinweisen zum Ausdruck bringen?

Meinen Sie, dass die Vorgaben genügen, um das von dem Staatssekretär a.D. W. Wimmer Beklagte (dass angeblich "staatliche Einrichtungen nicht mehr nach den gesetzlichen Bestimmungen vorgehen"(2)) als unwahr beurteilen bzw. ausschließen zu können, "weil nicht kann sein, was nicht sein darf"?

Ich bitte höflichst um vollständige und wahrheitsgemässe Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Oreaq Rieder
Kupferschmiedemeister, Betriebswirt des Handwerks
und Obmann der Feldgeschworenen.
2. Vorsitzender des Vereins Anti-Korruption . Reformation 2014 e.V.

1) https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/raymond-walk/question/2017-09-2...
2) min 14:30: https://www.youtube.com/watch?v=GaW_XmhWHjA

Von: Evrqre Oreaq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.