Ralf Wieland
SPD

Frage an Ralf Wieland von Ervauneq Zrex bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

16. September 2011 - 23:14

Sehr geehrter Herr Wieland,

ich habe folgende Fragen an Sie:

1.) Unsere Stadt und besonders unser Stadtteil Wedding ist geprägt von dem Zusammenleben verschiedenster Kulturen und damit von dem Verständnis unterschiedlichster Werte und Ethikvorstellung auch was das Familienleben betrifft. Es gibt die Aussage, dass der Islam zu Berlin gehört. Heisst dass, das zu Berlin damit auch das Ehe- und Familienrecht der Scharia gehört ?

2.) Welche Erfahrungen konnten mit dem bundesweiten Modellprojekt "Bürgerarbeit" im Wedding/Mitte gesammelt werden (Jeder 100. Arbeitslose, für drei Jahre, 30 Std pro Woche, 900 Euro brutto im Monat (sowie der Träger 150 Euro pro Monat, www.buergerarbeit-info.de). Kommt dieses Modell in Berlin Mitte schon zur Anwendung und konnten damit Langzeitarbeitslose wieder in ein Beschäftigungsverhältnis gebracht werden ?

Mit freundlichen Grüssen

Reinhard Merk

Frage von Ervauneq Zrex

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.