Jahrgang
1950
Berufliche Qualifikation
Professorin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin
Wahlkreis

Wahlkreis 209: Ludwigshafen /Frankenthal

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 2
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1989
Alle Fragen in der Übersicht
# Integration 17Okt2009

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Maria Böhmer,

diese Woche mußte ich beim Lesen der Berliner Morgenpost zur Kenntnis nehmen, daß gegen den...

Von: Oreauneq Raqerf

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 3Okt2009

Frau Böhmer,

um welche Art von christlichem Selbsvertständnis handelt es sich bei Ihnen, die Sie für hunderte, wenn nicht mitttlerweile...

Von: Ureoreg Eöuy

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 1Okt2009

Sehr geehrte Fr. Professor Böhmer,

vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort auf meine Fragen an Sie als Kandidatin.

Zu Ihrer Antwort...

Von: Gbovnf Urvam

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Dr. Böhmer,

Am 8. September 2009 soll im Bundestag ein Gesetz verabschiedet werden, das den so genannten Lissabonner...

Von: Znguvnf Nyg

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

(...) Meiner Meinung nach, schließt repräsentative Demokratie Elemente unmittelbarer Demokratie nicht aus. Auf den regionalen Ebenen können diese das repräsentative System sinnvoll ergänzen. Auf Bundesebene jedoch, könnten Volksentscheide oder ähnliche Verfahren den oft komplexen Fragen unserer Gesellschaft kaum gerecht werden. (...)

# Gesundheit 20Aug2009

Sehr geehrte Frau Dr Boehmer,

ich habe auf der ´Bild´ eine Nachricht gesehen wo von einer "Gesundheits-Hotline auf türkisch" die Rede ist....

Von: Qnivq Ngyna

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

(...) Fehlende Deutschkenntnisse der Eltern dürfen nicht zu Lasten der Gesundheit ihrer Kinder gehen. Wenn hier ein fremdsprachliches Angebot Abhilfe schaffen kann, so ist damit in keiner Weise die wichtige integrationspolitische Zielsetzung der Bundesregierung in Frage gestellt: das Fördern und Fordern der Deutschkenntnisse. (...)

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

ich musste mit Entsetzen feststellen, dass Sie in der Abstimmung vom 18.06.2009 für die Einrichtung von...

Von: Znahry Ubssznaa

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 10Juni2009

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

Sie fordern, dass die Anstrengung zur Integration unserer Ausländischen Mitbürger verdoppelt werden...

Von: Vgmnnx Zberort

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

(...) Integration gelingt nur in wechselseitiger Verantwortung. (...) Jeder, der hier auf Dauer leben will, muss einen Integrationskurs besuchen, in dem die deutsche Sprache und Grundkenntnisse über unser Land vermittelt werden. (...)

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Maria Böhmer,

mit Erschrecken las ich eben die Empfehlung der Innenminister, dem Bundestag ein Verbot...

Von: Znep Fpuness

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

bezüglich der geplanten Änderung des Telemediengesetzes zur Sperrung von Webseiten mit...

Von: Pnebyvar Znlre

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 28Apr2009

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

vielen Dank für Ihre Antwort vom 22.04.2009 auf meine Frage vom 25.03.2003 (Aberkennung der...

Von: Ureznaa Qrohf

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 16Apr2009

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

Sie haben vor kurzem mit Fr. Oberbürgermeisterin Dr. Lohse, Ludwigshafen, die Türkei bereist und in...

Von: Oäeory Fpueögre

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 25März2009

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Böhmer,

ist Ihnen bekannt, dass die ARGE und die GfA Ludwigshafen bei der Bewilligung der Leistungen zur...

Von: Ureznaa Qrohf

Antwort von Prof. Dr. Maria Böhmer
CDU

(...) Grundsätzlich gilt: Die Grundsicherungsträger, wie in Ihrem Fall die ARGE und GfA Ludwigshafen, verfügen über einen Ermessungsspielraum bei ihren Entscheidungen. Das ist auch anders nicht möglich. (...)

%
49 von insgesamt
83 Fragen beantwortet
40 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages