Schleswig-Holstein
Frage an
Peter Lehnert
CDU

(...) Stattdessen wurden große Summen von der neuen Landesregierung in den Raum geworfen in Verbindung mit dem Wort "schrittweise" und dem Jahr 2022 ohne dabei aber ansatzweise konkret zu werden. Wie soll eine Finanzierung hier konkret aussehen und warum gibt es in Schleswig-Holstein kein klares Bekenntnis zur kostenlosen Kinderbetreuung? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. (...)

Familie
17. Januar 2018

(...) Für uns ist es wichtig, über Qualitätsmaßnahmen und zusätzliche Angebote jenseits der "Regelbetreuung" eine deutliche Verbesserung der Betreuungsqualität zu erreichen. Das Land stellt bisher den Eltern in der Betreuung unter Dreijähriger über das sogenannte KITA-Geld bis zu 100 Euro pro Monat zur Verfügung. Hierfür sind im Haushalt 201824,2 Mio Euro veranschlagt. (...)

Schleswig-Holstein Wahl 2017
Frage an
Peter Lehnert
CDU

(...) als Quickborner Neubürger sind wir zur anstehenden Landtagswahl in SH aufgerufen. Hierbei interessiert uns neben landespolitischen Themen auf regionaler Ebene vor allem ein lokales Thema, nämlich die Positionen der KandidatInnen zum geplanten Ausbau der AKN zwischen Eidelstedt und Kaltenkirchen. Wir würden uns deshalb freuen, wenn Sie kurz darlegen würden, welche Position Sie hierzu im Falle Ihrer Wahl vertreten werden. (...)

Verkehr
17. April 2017

(...) die CDU unterstützt nachdrücklich den geplanten Ausbau der jetzigen Strecke zur S21. Leider mussten wir in den letzten Tagen zur Kenntnis nehmen, dass der für dieses Verfahren zuständige Staatssekretär im Verkehrsministerium sich inzwischen als Gegner der geplanten Maßnahme herausgestellt hat. (...)