Patrick Sensburg
CDU

Frage an Patrick Sensburg von Qnavryn Fpuüggr bezüglich Finanzen

10. August 2013 - 10:57

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Sensburg,

In einer hier gestellten Frage von Herrn Fpuhygr zur Euro Finanzkrise stellen Sie fest, dass die Haushaltsplanung für das Jahr 2015 ÜBERSCHÜSSE vorsieht, mit der Altschulden getilgt werden sollen. Bedeutet das, dass es dann auch keine Neuverschuldung gibt? Wo kann man diese Planung nachlesen, ich habe auf der Internetseite des Bundesfinanzministerims für Ihre Aussage keinen Beleg gefunden ?

Beste Grüsse
D. Schütte

Frage von Qnavryn Fpuüggr
Antwort von Patrick Sensburg
21. August 2013 - 10:11
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 3 Tage

Sehr geehrte Frau Schütte,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Das Bundesfinanzministerium hat über diese geplante Haushaltsentwicklung bereits im Juni 2013 berichtet. Die entsprechende Information finden Sie unter http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/2013/06/2013-06-26-PM-47.html .
Dort heißt es im letzten Absatz:
„Ab 2015 – ein Jahr früher als im bislang geltenden Finanzplan vorgesehen – wird der Bundeshaushalt ohne neue Schulden auskommen und sogar Überschüsse erzielen, die für einen Einstieg in die Tilgung der Altschulden genutzt werden können“.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Patrick Sensburg