Patrick Schnieder
CDU

Frage an Patrick Schnieder von Hefhyn Wbeqna bezüglich Frauen

08. Oktober 2013 - 12:47

Frage zum Thema Mindest Altersrente bei Frauen:

Sehr geehrter Herr Schnieder,

wäre es möglich das Sie beim Bundestag bzw.Parlament,anfragen und Vorschlagen,das es eine Alters Mindestrente für Frauen in fFrage kähme?Mein Gedanke wäre 400,00 Euro bis 450,00 Euro.
Vielen Dank für Ihre Mühe.

Frau Ursula Jordan

Frage von Hefhyn Wbeqna
Antwort von Patrick Schnieder
22. Oktober 2013 - 13:20
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen

Sehr geehrte Frau Jordan,

vielen Dank für Ihre Anregung zum Thema Rente. In den vergangenen Monaten, während der heißen Wochen des Wahlkampfes und auch jetzt in den Sondierungsgesprächen und anstehenden Koalitionsverhandlungen zwischen den Parteien, spielt das Thema Rente eine wichtige Rolle. Wir stehen vor der Herausforderung, unser Rentensystem an die Veränderungen in unserer Gesellschaft anzupassen. Einerseits werden die Menschen in Deutschland heute gesünder älter und haben damit über einen längeren Zeitraum Anspruch auf die gesetzliche Rente, anderseits erleben wir häufig das Problem der Altersarmut. Hier reicht die gesetzliche Rente nicht zur Sicherung der Grundbedürfnisse. Betroffen sind hier vor allem Frauen, die auf die berufliche Tätigkeit teilweise verzichtet haben, um Kinder und Angehörige zu erziehen und zu pflegen.
Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will in den kommenden Monaten eine Regelung auf den Weg bringen, die zahlreichen Frauen in Deutschland zu mehr Rente verhelfen wird. Wir wollen, dass die Kindererziehung bei der Rente stärker als bisher angerechnet wird. Mit diesem Schritt schaffen wir bereits eine stärkere Sicherung der Frauen im Rentenalter.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Schnieder