Portrait von Patrick Breyer
Patrick Breyer
PIRATEN

Frage an Patrick Breyer von Tnoevryr Ibtg bezüglich Ausländerpolitik, Zuwanderung

13. September 2020 - 22:49

Können Sie bitte alle Ihre Kräfte dafür einsetzen, dass die Flüchtling aus Moria ALLE in Staaten der EU - und/oder wenn das von egal welchen Staaten nicht gewünscht ist - (bzw.) in den 16 deutschen Bundesländern aufgenommen werden? Dafür unter anderem sind Sie gewählt worden. Ich vertraue Ihnen!

Frage von Tnoevryr Ibtg
Antwort von Patrick Breyer
22. Dezember 2020 - 19:40
Zeit bis zur Antwort: 3 Monate 1 Woche

Sehr geehrte Frau Vogt,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Vertrauen sich an mich zu wenden.

Ich stimme Ihnen zu, dass wir eine Mitschuld an Flüchtlingsursachen tragen und demnach auch eine große Verpflichtung haben, Flüchtlingen zu helfen und diese zu unterstützen.

Das Lager Moria ist abgebrannt, aber existiert nach wie vor. Die Lebensbedingungen dort sind katastrophal. Leider ist der politische Wille dieses System zu ändern bisher nicht groß genug, sowohl in Deutschland als auch auf europäischer Ebene treiben Rechtspopulisten seit Jahren die Regierungen vor sich her und das obwohl die Anzahl der Geflüchteten stark gesunken ist. MeineFraktion Grüne / Europäische Freie Allianz setzt sich unermüdlich für ein solidarisches System ein, so dass Länder und Kommunen, die bereit sind zu helfen, auch die Möglichkeit haben, geflüchtete Menschen aufzunehmen.

Beste Grüße

Patrick Breyer