Patricia Kopietz
Tierschutzpartei
Profil öffnen

Frage von Ryvfnorgu Ervguznlre (Gvrefpuhgmcnegrv) an Patricia Kopietz bezüglich Städtebau und Stadtentwicklung

# Städtebau und Stadtentwicklung 06. Mai. 2019 - 08:22

Wie kann der Zuzug in die Ballungsräume vermindert oder gestoppt werden. Die Städte verlieren momentan viel an Lebensqualität und die Mieten steigen und steigen.

Von: Ryvfnorgu Ervguznlre (Gvrefpuhgmcnegrv)

Antwort von Patricia Kopietz (Tierschutzpartei) 09. Mai. 2019 - 20:55
Dauer bis zur Antwort: 3 Tage 12 Stunden

Sehr geehrte Frau Reithmayer,

um den Zuzug in die Ballungsräume zu vermindern, bedarf es eines anständigen und umfangreichen Ausbaus des ÖPNV. Zudem sollten ländliche Gegenden ihre eigene Infrastruktur haben. Viele langjährige Familienunternehmen (das Traditions-Café, der Bäcker, der "Tante-Emma Laden") verschwinden von der Bildfläche, Fachärzte gehen ins Ausland oder suchen ihr Glück ebenfalls in der Stadt. Die Vororte und das jeweilige Umland müssen attraktiv gestaltet werden, auch für einen Personenkreis ohne Führerschein. Zudem muss es Arbeitsplätze geben, denn so könnte auch zusätzlich der Individualverkehr eingedämmt und Umweltschutz betrieben werden.

Beste Grüße
Patricia Kopietz