Norbert Dünkel
CSU

Frage an Norbert Dünkel von Wüetra Nzba bezüglich Senioren

18. März 2019 - 23:59

Sehr geehrter Herr Dünkel,

gibt es einen besonderen Grund, dass es gut 3 Monate dauert bis das Landespflege bearbeitet ist. Es sollte doch ohne große Bürokratie abgewickelt werden.

Mit freundlichen Grüßen Wüetra Nzzba

Frage von Wüetra Nzba
Antwort von Norbert Dünkel
25. März 2019 - 10:10
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 10 Stunden

Sehr geehrter Herr Ammon,

meine Nachfrage beim Staatsministerium für Gesundheit ergab nachfolgende Antwort auf Ihre Anfrage:

„Leider können wir derzeit keinen Datensatz zu „Jürgen Ammon“ in der Verarbeitungssoftware des Landespflegegeldes finden.
Die restlichen, für das vergangene Pflegegeldjahr 2017/18 eingegangenen Anträge, werden voraussichtlich Anfang April 2019 durch die Landespflegegeldstelle erfasst sein und in die Bearbeitung gehen. Bis dahin bitten wir Herrn Ammon vorläufig noch um Geduld.
Aufgrund der enorm großen Antragszahl im ersten Durchlauf des Landespflegegeldvollzuges – bis Ende des Jahres 2018 wurden über 350.000 Anträge eingereicht – kann es vereinzelt zu einer längeren Bearbeitungsdauer kommen.
Wir bitten hierfür um Verständnis.“