Fragen und Antworten

Frage an
Nicole Hoffmeister-Kraut
CDU

(...) - Wer genau tut etwas dafür, dass das Wohnen in Stuttgart bezahlbar bleibt/wird? (...)

Städtebau und Stadtentwicklung
06. Mai 2019

(...) Ein Handlungsansatz, um den teilweise extremen Preisentwicklungen in Bereichen des Wohnungsmarktes entgegenzuwirken, ist die Weiterentwicklung der Fördertätigkeit des Landes. Das Land hat mit seinem Programm Wohnungsbau BW 2017 die Wohnraumförderung im Land fortentwickelt. Wegweisend waren insbesondere die Entscheidung, neben den Maßnahmen der Eigentumsförderung auch die soziale Mietwohnraumförderung in vollem Umfang landesweit anzubieten und damit auch diesen Förderbereich nicht nur den Ballungsräumen vorzubehalten, wie auch die Einführung eines Vollzuschusses in der sozialen Mietwohnraumförderung und die Anhebung aller Einkommensgrenzen. (...)

Frage an
Nicole Hoffmeister-Kraut
CDU

(...) Da er bisher sehr schlechte Diktat Noten hatte schaute ich mir Dieses an. Nach neuen Diktatregeln dürfen die Schüler nach dem Diktat noch mit einem Duden selbst eine Rechtschreibprüfung vor Abgabe durchführen. Er fand durch diese Selbstprüfung 11 Fehler. (...)

Bildung und Schule, Hochschule und Wissenschaft
30. Januar 2019

(...) Die Bewertung von Rechtschreibfehlern liegt in der pädagogischen Verantwortung der Deutschlehrkraft. Aus diesem Grund würde ich Ihnen empfehlen, Kontakt mit dieser aufzunehmen. (...)

Abstimmverhalten

Über Nicole Hoffmeister-Kraut

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Berufliche Qualifikation
Betriebswirtin
Geburtsjahr
1972

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Baden-Württemberg
2016 - heute

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Balingen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Balingen
Wahlkreisergebnis:
29,40 %
Listenposition:
1

Kandidatin Baden-Württemberg
2016

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Balingen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Balingen
Wahlkreisergebnis:
29,40 %