Jahrgang
1959
Wohnort
Finsterwalde
Berufliche Qualifikation
Pfarrer, Baufacharbeiter
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 66: Elbe-Elster - Oberspreewald-Lausitz II

Wahlkreisergebnis: 28,9 %

Liste
Landesliste Brandenburg, Platz 2
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Michael Stübgen

Geboren am 17. Oktober 1959 in Lauchhammer, Landkreis Oberspreewald-Lausitz; evangelisch; verheiratet, drei Kinder.

1966 bis 1976 Besuch der Polytechnischen Oberschule in Lauchhammer, Herzberg und Zahna; Ausbildung als Baufacharbeiter, 1978 bis 1981 kirchliches Proseminar Naumburg, Abitur 1981. 1981 bis 1987 Studium der Theologie in Berlin und Naumburg, 1987 1. theologisches Staatsexamen, 1987 bis 1989 Vikariat, 1989 2. Staatsexamen.

Ordination zum Pfarrer in der evangelischen Landeskirche, Kirchenprovinz Sachsen; Entsendung in die Parochie Großthiemig/Brößnitz und Hirschfeld.

Mitglied der CDU seit 1990, seit 1999 Kreisvorsitzender der CDU Elbe-Elster.

Mitglied des Bundestages seit 1990;  Vorsitzender der Arbeitsgruppe Angelegenheiten der Europäischen Union der CDU/CSU-Fraktion; Vorsitzender der Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU-Fraktion.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Stübgen,

wir sind eine aus 21 Mitgliedern bestehende Selbsthilfegruppe aus Elsterwerda und Umgebung. Eines unserer...

Von: Znetvg Onpuznaa

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Eine politische Bildungsfahrt nach Berlin kann ich Ihnen grundsätzlich gerne anbieten. Organisiert werden diese von meinem Mitarbeiter im Wahlkreisbüro in Finsterwalde, Berliner Straße 27/ K.-Marx-Straße. (...)

Sehr geehrter Herr Stübgen,

als Bürger des Nachbarwahlkreises möchte ich die hier gebotene Möglichkeit, mich bei Ihnen bezüglich der von...

Von: Gubznf Cnfpuxr

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Die Ratifizierung des UN-Übereinkommens ist aus Sicht der deutschen Rechtsordnung allerdings problematisch. Die Konvention verlangt eine Verschärfung des geltenden Straftatbestandes der Abgeordnetenbestechung und setzt dabei gewählte Abgeordnete mit weisungsgebundenen Beamten gleich. Deren Tätigkeiten unterscheiden sich aber grundlegend, so dass die Bestimmungen zur Beamten- und Richterbestechung nicht einfach auf die Träger eines freien Mandats übertragen werden können. (...)

# Inneres und Justiz 27März2013

Sehr geehrter Herr Stübgen,

Wie sie ja mit Sicherheit wissen, findet morgen die Abstimmung über die Bestandsdatenauskunft.

Ich bitte...

Von: Zbevgm Guebar

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) In dem beschlossenen Gesetzentwurf beschreiben wir im Telekommunikationsgesetz die Speicherpflichten der Anbieter und die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zur Übermittlung von Daten. Alle weiteren Regelungen, insbesondere solche, die die Bedingungen der Abfrage von Bestandsdaten betreffen, finden sich in den Fachgesetzen, also beispielsweise StPO, BKA-Gesetz, Bundespolizeigesetz, wieder. (...)

# Finanzen 18Dez2012

Sehr geehrter Herr Stübgen,

leider haben Sie meine Frage vom 23.11.2012 hinsichtlich der Diskrepanzen zwischen Ihren Kürzungswünschen des...

Von: Pynhf Znle

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Ein besonders sensibles Thema ist der Walfang. Island hat 2006 die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs beschlossen und verstößt damit gegen das Internationale Übereinkommen zur Regelung des Walfangs, das auch von der EU anerkannt wird und Sondergenehmigungen mit begrenzten Quoten lediglich für wissenschaftliche Zwecke und für den Eigenbedarf indigener Bevölkerungen akzeptiert. Die Internationale Walfangkommission hat zuletzt im Mai 2007 die für den kommerziellen Walfang auf null gesetzte Quote bestätigt. (...)

# Internationales 12Dez2012

Schön guten Tag,

wie stehen Sie zum Bundeswehr Einsatz in der Türkei? Sehen Sie die Möglichkeit das die Bundesrepublick in den Krieg in...

Von: Zngguvnf Qöee

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Der Antrag zur Verstärkung der integrierten Luftverteidigung beruht auf dem Ersuchen der Türkei und stützt sich auf Artikel 51 der Charta der Vereinten Nationen. Damit stellen wir klar: Deutschland steht zu seinen Bündnispflichten gegenüber der Türkei, dem am stärksten durch den gegenwärtigen Konflikt in Syrien betroffenen Partner in der NATO. Da nicht auszuschließen ist, dass das syrische Regime in der Endphase des Konflikts vor einer Ausweitung der Kämpfe auf türkisches Gebiet nicht mehr zurückschreckt, kommt unserer Hilfe eine wichtige abschreckende Rolle zu. (...)

# Finanzen 23Nov2012

Sehr geehrter Herr Stüben,

ich habe gerade mit Interesse Ihre Pressemeldung "Der EU fehlt es nicht an Geld" zum drohenden Scheitern des EU-...

Von: Pynhf Znle

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Einwohnern aus der bisherigen Höchstförderung für Regionen mit weniger als 75% des EU-Pro-Kopf-BIP heraus. Die Aufnahme Kroatiens ist daher auch mit einem niedrigeren Mittelansatz in der Strukturpolitik als bisher vereinbart. Der Beitritt weiterer Mitgliedstaaten liegt in relativ weiter Ferne, so dass diese in den aktuellen MFR-Verhandlungen noch nicht berücksichtigt werden müssen. (...)

Werter Herr Stübgen,

ich kenne Sie als integeren Politik mit der Fähigkeit auch dem "Grünewalder Badwochenende im Oktober Freitag Volk...

Von: Zvpunry Xüuar

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Ich bin der festen Überzeugung, daß wir mehr Transparenz hinsichtlich der Höhe der Nebeneinkünfte brauchen und das bisherige 3-stufige Modell überarbeitet werden muß und damit künftig mehr und auch höhere Nebeneinkünfte offengelegt werden müssen. (...)

# Wirtschaft 29Juni2012

Sehr geehrter Herr Stübgen,

heute soll der Bundestag den „Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)“...

Von: Xrefgva Fpuraxry

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Um dauerhaft zu einer nachhaltigen Finanzpolitik zu kommen, setzen wir, die CDU, uns weiterhin für die Einführung einer Schuldenbremse nach deutschem Vorbild in allen Euro-Staaten ein. Wir wollen Vorbild in Europa sein und möglichst zügig ohne Neuverschuldung auskommen, denn den nachfolgenden Generationen dürfen keine unnötigen Lasten aufgebürdet werden! (...)

# Verbraucherschutz 1März2012

Sehr geehrter Herr Stübgen,

die Mineralölpreise steigen ins Uferlose. Wir hören ständig von den Gründen weshalb sie gerade wieder erhöht...

Von: Ervauneq Fpuhym

Antwort von Michael Stübgen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Stübgen,

in unserer Region stehen die Grundwasserpegel sehr hoch. Der Niederschlag ist eher als sehr niedrig einzustufen...

Von: Ebynaq Ibtry

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Bund und Länder nehmen die Aufgabe der Braunkohlesanierung seit 1992 gemeinsam auf der Grundlage fortgesetzter Verwaltungsabkommen wahr. Seit dem sind über 9 Mrd. (...)

Sehr geehrter Herr Stübgen,

Ich habe einige Grundsatzfragen die mir bislang niemand sachlich sowie objektiv erklären konnte. Meine Eltern,...

Von: Snyxb Xhon

Antwort von Michael Stübgen
CDU

(...) Damit wurde der Weg zu einer umfassenden humanistischen Bildung bereitet. Das Motto war: „Das universitäre Wissen wirkt im Leben und nach der Universität.“ Um nun ihre konkrete Frage zu beantworten: aus meiner Sicht ist eine umfassende Bildung die beste Ausbildung. Darauf sollte auch in der schulischen Ausbildung hingewirkt werden. (...)

# Wirtschaft 11Sep2011

Auch wenn 90% der Bürger für einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone plädieren, gäbe es sicherlich mehr Verständnis für eine Rettung...

Von: Tögm Q. Qvggevpu

Antwort von Michael Stübgen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
16 von insgesamt
18 Fragen beantwortet
106 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.