Frage an Martin Patzelt von Oneonen Qrzfxv bezüglich Soziales

29. Dezember 2016 - 07:44

Sehr geehrter Herr Patzelt,

Vielen Dank für Ihre Antwort. Die Frage, die ich Ihnen gestellt habe, hatte ich auch dem Abgeordneten Herrn Miersch gestellt. Er hat mir geantwortet, daß im Jahr 2018 die Erwerbsgeminderten, die schon diesmal besser gestellt sind (wie wir, die 2000 und 2001 in die Erwerbsminderungsrente gehen mußten auch wegen Krankheit) eine weitere Verbesserung bekommen Da fragen wir uns, die auch rechtschaffend waren, warum ist für die Geld da und für uns nicht? Mein Vorschlag ist, die Mütterrente aus den Steuern zu bezahlen und nicht soviel Geld fürs Ausland ausgeben. Aber wir sind das Armenhaus der Welt. Pleiteländer zahlen ausreichende Renten und lachen über unsere Renten. Geld ist genug da, Sie haben dieses Jahr soviele Überschüsse gemacht, da hätte man ja auch an uns benachteidigte Erwerbsgeminderte Rentner denken können. Ich hoffe, das wir diesmal nicht vergessen werden oder macht die Vergünstigungen mal nur für uns benachteidigte Erwerbsgemindertefürs Jahr 2018.

Bitte um Antwort.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein Gutes Neues Jahr

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Demski

Frage von Oneonen Qrzfxv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.