Fragen und Antworten

Frage an
Martin Modschiedler
CDU

Soweit ich das richtig verstanden habe, ist Ihr Spezialgebiet im Landtag das Patentrecht, insbesondere auch internationales Patentrecht. Dies ist ein Thema, was eher wenig in den Medien vorkommt. (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
01. August 2019

(...) Hinweisen möchte ich darauf, dass sich unser Sächsischer Justizminister Sebastian Gemkow zwar nicht im Patentrecht, aber im Markenrecht engagiert hat. Er hat in diesem Jahr eine Verordnung in den Bundesrat eingebracht, mit dem die Herkunftsbezeichnung „Glashütte“ in der Uhrenherstellung kodifiziert werden soll und so die in Sachsen ansässigen Uhrenhersteller besser geschützt werden sollen. (...)

Frage an
Martin Modschiedler
CDU

(...) mich bewegt sehr, ob Sie für sich persönlich ausschließen können, dass Sie als gewählter Abgeordneter des zukünftigen sächsischen Landtags, einer Regierung unter Beteiligung und/ oder Duldung der AfD Ihre Stimme geben würden? Für eine kurze Antwort und Begründung bin ich dankbar. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
06. Juli 2019

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich schließe eine Koalition mit der AfD aus. Wir müssen Sachsen gemeinsam fit für die Zukunft machen! (...)

Abstimmverhalten

Über Martin Modschiedler

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Rechtsanwalt
Berufliche Qualifikation
Jurist
Geburtsjahr
1967

Martin Modschiedler schreibt über sich selbst:

Privat:
Ich wurde 1967 geboren, bin evangelisch, glücklich verheiratet und habe zwei Kinder. Seit zwanzig Jahren lebe ich im schönen Striesen.
Hier habe ich mich als Rechtsanwalt niedergelassen und eine Familie gegründet. Joggen im Waldpark, ein Besuch auf dem Blasewitzer Wochenmarkt oder ein lebendiger Renntag auf der Seidnitzer Galopprennbahn: Hier bin ich zu Hause!
Politik:
Ich bin ein politischer Mensch und möchte unsere Stadt und unser Land gestalten. Von 2004 bis 2009 war ich Stadtrat in Dresden. Seit 2009 vertrete ich diesen wunderbaren Wahlkreis im Landtag und setzte mich seit 2014 als rechtspolitischer Sprecher für eine starke Justiz ein.
Ehrenamt / Hobby:
Ich engagiere mich u.a. als Kuratoriumsmitglied der Dresdner Kinderhilfe e.V. und als Mitglied im Weißen Ring Sachsen e.V. Ich spiele Trompete und Klarinette, koche gern und bastle in meiner Freizeit
an meinem alten VW-Käfer.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Martin Modschiedler:
Abgeordneter Sachsen

Seit 2009 vertrete ich den schönen Wahlkreis Dresden 4 im Sächsischen Landtag. Familien schätzen die hohe Wohnqualität und die hervorragenden Schulen und Kitas in Striesen, Blasewitz und Tolkewitz. Handel- und Gewerbetreibende finden in Gruna und Seidnitz ein attraktives Umfeld vor. Zahlreiche Kultureinrichtungen, Kirchgemeinden und Vereine haben im Wahlkreis ihre Wirkungsstätte. Ich möchte, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt. Mit unserem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer weht ein frischer Wind in Sachsen. Wir dürfen das Land nicht den Meckerern überlassen, sondern bleiben der Freistaat der Macher! Ein sicherer Arbeitsplatz & Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Klimaschutz & eine nachhaltige Energieversorgung, gute Bildung & Kinderbetreuung, ein verlässlicher Rechtsstaat & Polizeipräsenz vor Ort, Ärzteversorgung & Pflege, bezahlbarer Wohnraum & Sicherheit im Alter: das sind die Themen, die uns in Sachsen bewegen und die wir bewegen!   Heimat im Herzen! Unser Dresdner Osten ist lebens- und liebenswert. Gute Schulen und Kitas, ein attraktives Umfeld für Gewerbetreibende, eine lebendige Vereins- und Kulturlandschaft sowie saubere Elbwiesen, Parks und Sportanlagen: Dafür setze ich mich weiter ein! Zukunft im Blick! Unsere Stadt wächst. Wir brauchen eine Schwimmhalle im Dresdner Osten und eine weitere Elbquerung, die das Blaue Wunder entlastet. Investitionen in Fuß- und Radwege, Nahverkehr und Straßen haben Priorität! Stadtgrün ist Lebensqualität: Das gilt es zu pflegen. Starker Staat! Grundlage für unser friedliches Zusammenleben ist der Rechtsstaat. Ich mache mich weiter für eine konsequente Strafverfolgung und eine verlässliche Personalausstattung bei Polizei und Justiz stark! Gemeinsam mehr erreichen! Um konkurrenzfähig zu bleiben, muss sich Dresden vernetzen. Wir brauchen ein unbürokratisches und wertegebundenes Europa. Verbinden wir Tradition und Weltoffenheit!   Mit Ihrer Stimme möchte ich mich im Landtag weiter für ein lebens- und liebenswertes Dresden stark machen. Gemeinsam mehr erreichen! Mit Herzblut für Sachsen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Sachsen
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Dresden 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 4
Wahlkreisergebnis:
30,66 %
Listenposition:
1

Politische Ziele (Abgeordneter Sachsen)

Seit 2009 vertrete ich den schönen Wahlkreis Dresden 4 im Sächsischen Landtag. Familien schätzen die hohe Wohnqualität und die hervorragenden Schulen und Kitas in Striesen, Blasewitz und Tolkewitz. Handel- und Gewerbetreibende finden in Gruna und Seidnitz ein attraktives Umfeld vor. Zahlreiche Kultureinrichtungen, Kirchgemeinden und Vereine haben im Wahlkreis ihre Wirkungsstätte. Ich möchte, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt. Mit unserem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer weht ein frischer Wind in Sachsen. Wir dürfen das Land nicht den Meckerern überlassen, sondern bleiben der Freistaat der Macher! Ein sicherer Arbeitsplatz & Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Klimaschutz & eine nachhaltige Energieversorgung, gute Bildung & Kinderbetreuung, ein verlässlicher Rechtsstaat & Polizeipräsenz vor Ort, Ärzteversorgung & Pflege, bezahlbarer Wohnraum & Sicherheit im Alter: das sind die Themen, die uns in Sachsen bewegen und die wir bewegen!   Heimat im Herzen! Unser Dresdner Osten ist lebens- und liebenswert. Gute Schulen und Kitas, ein attraktives Umfeld für Gewerbetreibende, eine lebendige Vereins- und Kulturlandschaft sowie saubere Elbwiesen, Parks und Sportanlagen: Dafür setze ich mich weiter ein! Zukunft im Blick! Unsere Stadt wächst. Wir brauchen eine Schwimmhalle im Dresdner Osten und eine weitere Elbquerung, die das Blaue Wunder entlastet. Investitionen in Fuß- und Radwege, Nahverkehr und Straßen haben Priorität! Stadtgrün ist Lebensqualität: Das gilt es zu pflegen. Starker Staat! Grundlage für unser friedliches Zusammenleben ist der Rechtsstaat. Ich mache mich weiter für eine konsequente Strafverfolgung und eine verlässliche Personalausstattung bei Polizei und Justiz stark! Gemeinsam mehr erreichen! Um konkurrenzfähig zu bleiben, muss sich Dresden vernetzen. Wir brauchen ein unbürokratisches und wertegebundenes Europa. Verbinden wir Tradition und Weltoffenheit!   Mit Ihrer Stimme möchte ich mich im Landtag weiter für ein lebens- und liebenswertes Dresden stark machen. Gemeinsam mehr erreichen! Mit Herzblut für Sachsen.

Kandidat Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 4
Wahlkreisergebnis:
30,66 %
Listenposition:
1

Politische Ziele (Kandidat Sachsen Wahl 2019)

Seit 2009 vertrete ich den schönen Wahlkreis Dresden 4 im Sächsischen Landtag. Familien schätzen die hohe Wohnqualität und die hervorragenden Schulen und Kitas in Striesen, Blasewitz und Tolkewitz. Handel- und Gewerbetreibende finden in Gruna und Seidnitz ein attraktives Umfeld vor. Zahlreiche Kultureinrichtungen, Kirchgemeinden und Vereine haben im Wahlkreis ihre Wirkungsstätte. Ich möchte, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt. Mit unserem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer weht ein frischer Wind in Sachsen. Wir dürfen das Land nicht den Meckerern überlassen, sondern bleiben der Freistaat der Macher! Ein sicherer Arbeitsplatz & Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Klimaschutz & eine nachhaltige Energieversorgung, gute Bildung & Kinderbetreuung, ein verlässlicher Rechtsstaat & Polizeipräsenz vor Ort, Ärzteversorgung & Pflege, bezahlbarer Wohnraum & Sicherheit im Alter: das sind die Themen, die uns in Sachsen bewegen und die wir bewegen!   Heimat im Herzen! Unser Dresdner Osten ist lebens- und liebenswert. Gute Schulen und Kitas, ein attraktives Umfeld für Gewerbetreibende, eine lebendige Vereins- und Kulturlandschaft sowie saubere Elbwiesen, Parks und Sportanlagen: Dafür setze ich mich weiter ein! Zukunft im Blick! Unsere Stadt wächst. Wir brauchen eine Schwimmhalle im Dresdner Osten und eine weitere Elbquerung, die das Blaue Wunder entlastet. Investitionen in Fuß- und Radwege, Nahverkehr und Straßen haben Priorität! Stadtgrün ist Lebensqualität: Das gilt es zu pflegen. Starker Staat! Grundlage für unser friedliches Zusammenleben ist der Rechtsstaat. Ich mache mich weiter für eine konsequente Strafverfolgung und eine verlässliche Personalausstattung bei Polizei und Justiz stark! Gemeinsam mehr erreichen! Um konkurrenzfähig zu bleiben, muss sich Dresden vernetzen. Wir brauchen ein unbürokratisches und wertegebundenes Europa. Verbinden wir Tradition und Weltoffenheit!   Mit Ihrer Stimme möchte ich mich im Landtag weiter für ein lebens- und liebenswertes Dresden stark machen. Gemeinsam mehr erreichen! Mit Herzblut für Sachsen.

Abgeordneter Sachsen 2014 - 2019

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Dresden 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 4
Wahlkreisergebnis:
35,40 %

Kandidat Sachsen Wahl 2014

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden 4
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 4
Wahlkreisergebnis:
35,40 %

Abgeordneter Sachsen 2009 - 2014

Fraktion: CDU
Wahlkreis: Dresden II
Wahlkreis:
Dresden II
Wahlkreisergebnis:
34,60 %

Kandidat Sachsen Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden II
Wahlkreis:
Dresden II
Wahlkreisergebnis:
34,60 %