Fragen und Antworten

Rheinland-Pfalz Wahl 2021
Martin Haller
Frage an
Martin Haller
SPD
Rheinland-Pfalz 2011 - 2016
Martin Haller
Frage an
Martin Haller
SPD
Rheinland-Pfalz Wahl 2011
Martin Haller
Frage an
Martin Haller
SPD
Rheinland-Pfalz Wahl 2011
Martin Haller
Frage an
Martin Haller
SPD

Abstimmverhalten

Über Martin Haller

Ausgeübte Tätigkeit
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Berufliche Qualifikation
Politik- und Verwaltungswissenschaftler (B.A.)
Wohnort
Lambsheim
Geburtsjahr
1983

Martin Haller schreibt über sich selbst:

Martin Haller
seit 2006 vertrete ich unsere Region in Mainz. Gemeinsam mit Ihnen darf ich Politik für unsere schöne Vorderpfalz und unser tolles Bundesland gestalten. Wir haben in dieser Zeit für unsere Heimat viel erreicht und erleben jetzt eine der größten Herausforderungen seit dem Zweiten Weltkrieg. Bei der Landtagswahl am 14. März geht es darum, wie die Zukunft unserer Vorderpfalz und unseres Bundeslandes gestaltet werden soll. Wir müssen die Corona-Pandemie mit all ihren Auswirkungen entschlossen und mit großem gesellschaftlichen Zusammenhalt bekämpfen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir stark aus der Krise kommen können. Dafür ist es wichtig, dass Malu Dreyer Ministerpräsidentin bleibt und Rheinland- Pfalz weiter mit klarem Kurs regiert wird! Die Bilanz der letzten fünf Jahre kann sich sehen lassen und für die Zukunft haben wir viel vor. Ich bewerbe mich erneut für das Landtagsmandat mit dem Versprechen, Sie und Ihre Interessen weiterhin mit Vehemenz und Leidenschaft in Mainz zu vertreten und an entscheidender Stelle in die Landespolitik einzubringen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Unter der Handynummer 0152-31035790 erreichen Sie mich direkt. Persönliches:  Am 2.9.1983 bin ich in Kusel geboren. Nachdem mein Vater die Pfarrstelle in Lambsheim angenommen hatte, kam ich mit meiner Familie 1990 in die Vorderpfalz. Dort machte ich im Jahr 2003 mein Abitur am Albert Einstein Gymnasium in Frankenthal. In Mainz studierte ich zunächst Theologie, wechselte jedoch nach der Annahme des Landtagsmandats an die Fernuniversität Hagen und machte 2014 meinen Abschluss in Politik und Verwaltungswissenschaft (B.A.). Mit meiner Frau Agneta und unserer einjährigen Tochter Isabella wohne ich in Lambsheim. Meine Frau ist Grundschullehrerin in Großniedesheim und befindet sich zur Zeit in Elternzeit. Neben der Familie und der Politik gilt meine Leidenschaft dem GMV Lambsheim , dem 1. FC Kaiserslautern sowie dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.  
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Rheinland-Pfalz 2021 - 2026
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste SPD
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)
Wahlliste
Landesliste SPD
Listenposition
8

Kandidat Rheinland-Pfalz Wahl 2021

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Frankenthal (Pfalz)
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)

Politische Ziele

ICH MACHE MICH STARK FÜR... • einen durch das Land Rheinland-Pfalz geförderten Kinderschutzdienst in der Stadt Frankenthal und im nördlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Wir müssen die Kleinsten und Schwächsten unserer Gesellschaft bestmöglich schützen! • eine eigene Anlaufstelle des Gesundheitsamtes in Frankenthal: für eine verbesserte Erreichbarkeit, eine engmaschige Vernetzung und eine vertiefte Ortskenntnis in Stadt und Umland! • sozialen Wohnungsbau & bezahlbaren Wohnraum in unserer Heimat. Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren durch die Decke gegangen – es muss gegengesteuert werden, denn Wohnen darf kein Luxus werden. • weitere Investitionen in die Stadtklinik Frankenthal. Die Stadtklinik ist für die Gesundheitsversorgung in unserer Region immens wichtig und muss sich deshalb mit Hilfe des Landes weiterentwickeln. Ich bin für ein wohnortnahes und qualitativ hochwertiges Gesundheitsnetz! • einen modernen und vielfältigen Schulstandort. Die Neubau- und Sanierungsmaßnahmen müssen weiter durch das Land unterstützt werden. Es muss dafür Sorge getragen werden, dass die breite Palette der Bildungsangebote und Schulstandorte erhalten sowie ausgebaut wird. • eine weiterhin prosperierende und wachsende Wirtschaft in unserer Region. Dazu brauchen wir eine intakte und zukunftsfähige Infrastruktur. Im Bereich der Verkehrsinfrastruktur ist die Ortsumgehung Bobenheim-Roxheim von großer Bedeutung. • eine saubere und intakte Umwelt. Vom Land geförderte Renaturierungsmaßnahmen von Gräben und Bachläufen sowie attraktive und sichere Radwege sind in der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim, Bobenheim-Roxheim und in der Stadt Frankenthal wichtige Projekte. • die Kulturszene. Die Kulturschaffenden unserer Region, die so bereichernd und zum Teil identitätsstiftend sind, brauchen unsere Unterstützung. Deshalb muss das Land seine Förderung weiter ausbauen. • gute Bildung von Anfang an. Unsere gebührenfreien Kitas müssen weiterentwickelt werden. Wir brauchen noch mehr Qualität und Vereinbarkeit von Familie und Beruf! Dafür benötigen wir moderne Kitas und mehr Personal. • unser Ehrenamt. Unsere Region und unsere Gesellschaft leben davon, dass es Menschen gibt, die sich im Sport, der Kunst und Kultur, beim THW, den Rettungsdiensten oder der Feuerwehr engagieren. Die für andere Verantwortung übernehmen und für sie da sind. Sie alle verdienen unsere Unterstützung, denn sie machen unsere Heimat lebenswert. Ganz besonderen Respekt und Unterstützung verdienen die, die bereit sind ihr Leben und ihre körperliche Unversehrtheit für uns alle aufs Spiel zu setzen.

Abgeordneter Rheinland-Pfalz 2016 - 2021

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)
Wahlkreisergebnis
31,10 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
22

Kandidat Rheinland-Pfalz Wahl 2016

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Frankenthal (Pfalz)
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)
Wahlkreisergebnis
31,10 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
22

Abgeordneter Rheinland-Pfalz 2011 - 2016

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Frankenthal (Pfalz)
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)

Kandidat Rheinland-Pfalz Wahl 2011

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Frankenthal (Pfalz)
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Frankenthal (Pfalz)
Listenposition
32

Politische Ziele

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem Jahr 2006 vertrete ich unsere vorderpfälzische Region als jüngster Abgeordneter im rheinlandpfälzischen Landtag. In meinem politischen Alltag sind mir Solidarität, Chancengleichheit und Bodenständigkeit besonders wichtig. So habe ich mich für den Erhalt des Wirtschaftsstandorts und der Arbeitsplätze in der Region eingesetzt. Gemeinsam mit der Politik vor Ort, Betriebsräten und den Verantwortlichen auf Landesebene habe ich mich generationenübergreifend um die Menschen und ihre Anliegen gesorgt. Besonders wichtig ist es mir, bei den zahlreichen Projekten in den Ortgemeinden, zuverlässiger Partner zu sein, zuzuhören und wichtige Türen zu öffnen. Meine politischen Pläne und Ziele sind:
  • Unsere Kommunen müssen finanziell und strukturell stark gemacht werden.
  • Selbstbestimmtes Leben im Alter ist heute Wunsch Vieler. Dafür stehe ich!
  • Kurze Beine - kurze Wege. Ich arbeite für wohnortnahe Kindergärten und Schulstandorte.
  • Sauberer, attraktiver Nahverkehr und der Ausbau von Radwegen.
  • Umgehungen steigern die Lebensqualität. Für ruhige Straßen und mehr Sicherheit für unsere Kinder.
  • Stärkung der Frankenthaler Stadtklinik.
  • Solidarität und Unterstützung für die Beschäftigten der KBA Frankenthal.