Martin Bill (C) Henning Angerer
Frage an
Martin Bill
DIE GRÜNEN

(...) Ich stelle fest, dass nirgendwo die Radfahrer so aggressiv auf Fußwegen unterwegs sind wie in HH. Durch die einseitige Fahrradpolitik der Grünen glauben die Radfahrer, die zu bevorzugenden Gutmenschen zu sein. (...)

Verkehr
12. Februar 2015

(...) Ich denke vielmehr, dass die Anordnung der Radwege zu den Konflikten zwischen Rad Fahrenden und zu Fuß Gehenden führt. Die sogenannten Hochboard-Radwege, also die Fahrradwege auf Niveau des Fußweges direkt neben dem Fußweg führen dazu, dass sich Radler und Fußgänger immer in die Quere kommen. (...)

Martin Bill (C) Henning Angerer
Frage an
Martin Bill
DIE GRÜNEN

(...) In Hamburg sollen binnen weniger Jahre mehr als 900 Praxen geschlossen werden. Das bringt das sogenannte "Versorgungsstärkungsgesetz" (VSG) mit sich, das die Bundesregierung von Union und SPD plant. (...)

Soziale Sicherung
10. Februar 2015

(...) Ob die Aufkauf-Regelung überhaupt dazu führt, dass mehr Ärzte/innen sich in unterversorgte Regionen niederlassen, ist zudem völlig unklar. Hier drückt sich die Bundesregierung vor der Lösung des eigentlichen Problems: wie kann man in diesen Regionen zukünftig die medizinischen Versorgung sicherstellen und neu organisieren? (...)

Martin Bill (C) Henning Angerer
Frage an
Martin Bill
DIE GRÜNEN

(...) wie wollen Sie die SPD in einer Koalition daran hindern, dass unsägliche Busverlangsamungsprogramm wie geplant fortzusetzen? Die Bürgerinitiative brachte unzählige sinnvolle Veränderungsvorschläge ein, die aktuell ohne sinnvolle Begründung seitens der SPD abgebügelt werden. (...)

Verkehr
08. Februar 2015

(...) Neue Fahrradstreifen müssen von der Polizei oder der zentralen Stelle des Parkraummanagements konsequent kontrolliert werden damit klar ist, dass das kein Parkplatz mehr ist. Auch nicht "für mal kurz". (...)

Martin Bill (C) Henning Angerer
Frage an
Martin Bill
DIE GRÜNEN

Hallo, hier meine Frage an Sie. Sollten wir in Hamburg nicht für mehr Straßengrün und mehr Alleebäume sorgen? Bitte keine Linden! Dann kann man auch sehr gut sein Fahrrad abstellen und Shoppen gehen.

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
22. Januar 2015

(...) Ja, wir sollten für mehr Straßengrün und mehr Straßenbäume sorgen. Das ist nicht immer einfach, weil die Straßenbäume natürlich viel härtere Standortbedingungen haben, als Bäume sonst in der Natur. (...)

Martin Bill (C) Henning Angerer
Frage an
Martin Bill
DIE GRÜNEN

(...) wie stehen Sie zur Sanierung der Grundschule St. Nikolai - werden Sie den Antrag der Bezirksversammlung (Sanierung der Schule und Erhaltung des Denkmalschutzes) unterstützen? (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
22. Januar 2015

(...) Es war eines der Kernanliegen der GRÜNEN. Mich persönlich hat das städtebauliche Konzept des Neuentwurfes nicht überzeugt. Ich finde es wichtig, dass sich die Politik dann auch die Freiheit nimmt und Ideen - die auf den ersten Blick reizvoll erscheinen mögen - auch verwirft. (...)