Frage an Marian Wendt von Yhgm Rueuneqg bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

19. November 2018 - 16:56

Sehr geehrter Herr Wendt,

1. Wann erfolgt die Anhörung aller eingereichten Petitionen zum UN-Migrationspakt im Petitionsausschuss?

Laut Art. 17 GG hat jeder das Recht, sich schriftlich an die "zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden".

2. Warum ist Migration laut UN-Migrationspakt eine positive Sache?

Seit spätestens 2015 ist bekannt, dass es für meine Heimat Deutschland vor allem negative Folgen hat!
Bei Einwanderung, die unser aller Sicherheit gefährdet (die jüdische Gemeinde, Kinder, Senioren und Frauen) hat jeder volljährige Staatsbürger in einer Volksabstimmung seine Stimme abzugeben.

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen!

Mit freundlichen Grüßen,
Rueuneqg

Frage von Yhgm Rueuneqg