Marc Biadacz
CDU

Frage an Marc Biadacz von Yhxnf Avabj bezüglich Soziale Sicherung

14. Mai 2020 - 14:56

Sehr geehrter Herr Biadacz,

während der aktuellen Covid-19-Pandemie stehen gerade die armen Menschen in unserem Land aufgrund gestiegener Lebensmittelpreise, des Ausfalls von Mittagsverpflegung an Kitas und Schulen, des Mehrbedarfs für angemessene Schutzkleidung und der eingeschränkten Tätigkeit sozialer Einrichtungen wie Tafeln oder Mittagstischen vor besonderen finanziellen Herausforderungen.

1) Wie stehen Sie vor diesem Hintergrund zu der von mehreren Seiten erhobenen Forderung, die Hartz-IV-Regelsätze temporär um 100€ zu erhöhen?

2) Werden Sie sich ggf. im Rahmen Ihrer Ausschusstätigkeit für ein entsprechendes Gesetzesvorhaben einsetzen?

Mit freundlichen Grüßen

Frage von Yhxnf Avabj
Antwort von Marc Biadacz
15. Mai 2020 - 08:51
Zeit bis zur Antwort: 17 Stunden 55 Minuten

Sehr geehrter Herr Avabj,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages gehört eine aktive Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern zum festen Bestandteil meiner politischen Arbeit. Denn nur so kann ich erfahren, wo Menschen der Schuh drückt oder mich über Anliegen austauschen, die meine speziellen fachpolitischen Themen berühren.

Da ich insofern um einen „direkten Draht“ bemüht bin, sprechen Sie mich doch bitte persönlich per E-Mail, Post, Telefon oder auf meiner „Dialogtour“ im Wahlkreis an, damit ich Ihrem Anliegen gerecht werden kann. Alle Kontaktmöglichkeiten und die Termine meiner Bürgersprechstunde finden Sie auf meiner Homepage www.marc-biadacz.de.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Biadacz

 

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.