Luise Amtsberg steht in der Natur und lächelt in die Kamera
Luise Amtsberg
Bündnis 90/Die Grünen
86 %
31 / 36 Fragen beantwortet
Frage von Hans-Wilhelm A. •

Welche Chancen sehen Sie, die die Freiwilligendienste gefährdenden Kürzungen der Zuschüsse der Bundesregierung noch zu stoppen?

Sehr geehrte Frau Amtsberg,
in der vergangenen Woche machten uns die jüngsten Bildungsmonitor-Ergebnisse unruhig, nachdem wir uns in einem besorgniserregenden Abwärtstrend im Bildungssektor befinden. Zwar focussierte die Presse in erster Linie auf die primäre Bildung in Kita und Grundschule, aber auch der Hochschulbereich und die Wege dahin sind betroffen. Dann lesen wir einen Tag später von den Plänen der Bundesregierung, die Mittel für die Freiwilligendienste um 24% und 2025 nochmal um 12% zu kürzen.
Ich frage mich, ob das Attribut "freiwillig" die Rechtfertigung dafür abgibt, hier eher zu kürzen als in notwendigeren Bereichen. Ich verstehe nicht, wieso Politiker hier anscheinend völlig den Zusammenhang zum Bereich Bildung ignorieren. Zum einem sind etliche Einsatzstellen Einrichtungen mit Bildungsauftrag, zweitens wissen alle, die Kontakt zu Teilnehmern des FSJ, FÖJ, FKJ ... usw haben, welches kostengünstiges Bildungspotential darin steckt, fachlich wie persönlichkeitsbildend.

Luise Amtsberg steht in der Natur und lächelt in die Kamera
Antwort ausstehend von Luise Amtsberg
Bündnis 90/Die Grünen
Was möchten Sie wissen von:
Luise Amtsberg steht in der Natur und lächelt in die Kamera
Luise Amtsberg
Bündnis 90/Die Grünen