Lisa Paus
DIE GRÜNEN

Frage an Lisa Paus von Gbefgra Xhyvpx bezüglich Familie

17. Mai 2016 - 09:02

http://www.tagesspiegel.de/politik/familien-und-alleinerziehende-berlin-ist-zentrum-der-kinderarmut/13599604.html

Gemeinnützig orientierte Arbeit für gemeinnützige Vereine im Bereich Soziales, Umwelt, Kunst und Kultur kann mit einer Grundabsicherung als Bürgergeld honoriert werden, der Stundensatz sich an Stundensätzen im Öffentlichen Dienst orientieren, so dass kein Verdrängungseffekt entsteht. Ein Ombudsrat könnte Entscheidungen treffen.

Mitbestimmungsrechte über Arbeitsinhalte und Arbeitsbedingungen würden auch alleinstehende Frauen entlasten, die Hartz4Gesetze hatten Mitbestimmungsrechte außer Kraft gesetzt, Kapitaleigner einseitig begünstigt, Gefühl von Menschenwürde verletzt.

Diskutieren Sie und Ihre Partei noch über einen grundlegenden Systemwechsel, der u.a. ein Individualrecht vorsieht? Hartz4Gesetze bestrafen Familiengründungen im Niedriglohnbereich, Start-up Unternehmen und Kreative gehören dazu. Auch Kultureller Bildungsarbeit in sozialen Brennpunkten wird gegenwärtig eine Existenz sichernde Festbetragsfinanzierung verweigert, obwohl sie die kreative Entwicklung von Kindern fördert. Was tun?

Frage von Gbefgra Xhyvpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.