Lars Rohwer
Lars Rohwer
CDU
57 %
/ 7 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Bundestagskandidat Lars Rohwer, welche Themen würden Sie zuerst als Bundestagsmitglied bearbeiten? Mathias Thalheim

Frage von Mathias T. am
Lars Rohwer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 27 Minuten

Guten Tag, M. T.!

Vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen gern beantworte, allerdings hatte ich es Ihnen nach meiner Erinnerung bereits persönlich in einer eMail beantwortet. Und es sind so viele Themen, dass ich mich ein wenig beschränken muss. ;-)

Fangen wir mit dem Thema Pflege an, hier möchte ich - gerade vor dem Hintergrund des DRK-Vorsitz - die ambulante Pflege stärken. Wir brauchen die Akzeptanz von Tarifverträgen, wie sie bereits in der stationären Pflege gelten, um den Beruf des Pflegers bzw. der Pflegerin für Fachkräfte attraktiv zu behalten. Dies müssen wir im Pflegegesetz verankern.

Auf dem Verkehrssektor hoffe ich, dass es mir gelingt, den Neubau der B6neu durch Cossebaude zu forcieren und wenn wir nächstes Jahr dort mit dem Planfeststellungsverfahren endlich beginnen auch bald Baurecht haben. Sobald dies der Fall ist, muss das notwendige Geld zur Verfügung stehen, um dies umzusetzen.

Am Elbradweg möchte ich mich dafür einsetzen, dass er in Dresden durchgängig an der Elbe entlang führt. Wir haben in Übigau und in Wachwitz noch Streckenabschnitte, die über die Straße bzw. durch Gewerbe- und Wohngebiete führen. Zwischen den Ortsteilen der Städte und Gemeinden im Landkreis Bautzen, die auch zum Wahlkreis gehören, möchte ich den Bau von Radwegen unterstützen und voranbringen. An vielen Stellen gibt es diese schon, aber an vielen Stellen auch noch nicht.

Der Verkehr auf der A4 ist unübersehbar und hat dramatisch zugenommen. Hier kommen wir an einer weiteren Spur voraussichtlich nicht vorbei, gleichzeitig benötigen wir aber auch eine rollende Landstraße (bspw. von Nossen nach Polen), um Güterverkehre von der Straße auf die Schiene verlagert zu bekommen und damit Waren nachhaltig zu transportieren. Wenn wir hier genau in die Zeitslots der Ruhepausen der Fernfahrer reinkommen können, haben wir, denke ich, auch eine realistische Chance, dass dieses Angebot von der Logistikbranche angenommen wird.

Überhaupt stehen wir beim Umbau unserer Antriebssysteme vor einer großen Veränderung, die ich mit gestalten will. Dazu gehört für mich nicht nur die Elektromobilität sondern auch Wasserstoff und eFuels. Grüner Wasserstoff wird Schlüssel des neuen Energiesystems. Und damit bin ich bei meinem Lieblingsthema der Energiepolitik. Die Zukunft prägen Energiewende, Verkehrswende und Kreislaufwirtschaft. Ich hoffe, dass es mir im Deutschen Bundestag gelingt, die Gesetze für Energiespeicher derart zu ändern, dass es bspw. für das Pumpspeicherwerk Niederwartha wieder eine Perspektive geben kann. Wir benötigen neue Stromspeicher und -netze. Aber wir werden bei 100% erneuerbaren Energien auch Wärmespeicher benötigen und auch diese haben derzeit (noch) kein Geschäftsmodell…

Nun ein weiterer konkreter Punkt und dies ist für mich der Sport: Ich möchte, dass der Bund wieder in Sportstätten investieren kann, wie er es in den 90er Jahren mit dem Goldenen Plan Ost schon einmal getan hat. Land und Kommunen sind mit den Anforderungen an moderne Sportanlagen oft finanziell überfordert, deshalb möchte ich, dass der Bund hier zukünftig wieder mitfinanziert.

Zum Schluss drei große Linien meiner Politikvorstellungen:

Wirtschaft- und Sozialpolitik: Gelebte gesellschaftliche Verantwortung durch Unternehmen ist eine Chance für Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit auf dem Weg zur schwarzen "0".

Politik für Frieden: Frieden und Freiheit sind hohe Güter und Basis für demokratisches Handeln und Schaffen. Die Lebensader in unserem freiheitlichen Europa ist die vitale Zivilgesellschaft.

Bewahrung der Schöpfung: Leben als Kreislauf - nicht Gewinne erwirtschaften, die dann in Umwelt- und Sozialprojekte fließen, sondern Gewinne umwelt- und sozialverträglich erwirtschaften.

Ich hoffe, ich habe Ihre Frage beantwortet, wenn nicht schicken Sie mir bitte eine eMail an Lars@ROHWER2021.de

Viele Grüße
Lars Rohwer

Was möchten Sie gerne wissen von:
Lars Rohwer
Lars Rohwer
CDU