Fragen und Antworten

Frage an
Lars Rohwer
CDU

(...) Wie wollen Sie die Reform der Grundsteuer im Freistaat Sachsen im Interesse des Kleingartenwesens umsetzen. Konkret geht es um die Abschaffung der Besteuerung von Gartenlauben mit Bestandsschutz über 24 m². (...)

Finanzen
16. August 2014

(...) Kleingärten in Kleingartenanlagen werden bewertungsrechtlich dem land- und forstwirtschaftlichen Vermögen (Grundsteuer A) zugeordnet, wenn die auf der einzelnen Kleingartenparzelle errichtete Laube (=bebaute Fläche einschließlich Freisitz) nicht größer als 24 m² ist. Dies entspricht der Regelung in § 3 Abs. (...)

Frage an
Lars Rohwer
CDU

(...) in Ihrem Flyer an die Haushalte des Wahlkreises teilen Sie mit, dass Sie bereits seit 3 Wahlperioden Mitglied des Sächsischen Landtags sind. Sind Sie nicht auch der Meinung, dass in der Politik wie in jedem anderen Berufsfeld nach spätestens 10 Jahren Zeit für eine Veränderung bzw. Weiterentwicklung ist? (...)

Arbeit
06. August 2014

(...) Dafür gibt es meines Erachtens auch gute Gründe: Zum Ersten ist jeder ausscheidende Abgeordnete auch ein Kompetenzverlust für das Parlament. Die erste Wahlperiode benötigt man, um das parlamentarische System und sein Funktionieren umfassend kennenzulernen, man lernt Mehrheiten auch gegen eine Verwaltungsmeinung durchzusetzen. (...)

Frage an
Lars Rohwer
CDU

(...) für mich in den letzten Jahren ein Dauerthema ist der abwehrende Brandschutz einschließlich des Katastrophenschutzes. Als ehrenamtlicher Feuerwehrmann kenne ich die massiven Probleme im sächsischen Feuerwehrwesen: Veraltete Richtlinien und Gesetze, ebenso veraltete Dienstvorschriften der Feuerwehren, vielerorts schlechte technische Ausstattung der Feuerwehren, schrumpfendes Personal, intransparente Genehmigungen, verschleierte Brandschutzbedarfspläne etc. Die Liste an „Mängeln“ ließe sich endlos fortführen. (...)

Sicherheit
06. August 2014

(...) Die Freiwilligen Feuerwehren im ländlichen Raum Sachsens haben rückläufige Mitgliederzahlen zu verzeichnen, die Ursachen dafür sind vielfältig: bspw. der demografische Wandel, veränderte Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt sowie die sinkende Bereitschaft, sich in der Freizeit ehrenamtlich engagieren zu wollen. (...)

Abstimmverhalten

Über Lars Rohwer

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Geburtsjahr
1972

Lars Rohwer schreibt über sich selbst:

Lars Rohwer wurde 1972 in Dresden geboren und machte sein Abitur an der Kreuzschule. Bereits während der friedlichen Revolution 1989 war er als Schülersprecher politisch aktiv. Seinen Weg in die Politik fand er über das Neue Forum. Wenig später trat er in die CDU ein.
Der gelernte Bankkaufmann arbeitete von 1994 bis 1998 als Finanzberater bei der Dresdner Bank. Seinen Zivildienst hat er im Jugendhaus Meißen geleistet.
Seit 1999 vertritt Lars Rohwer den Dresdner Westen als Direktkandidat im Sächsischen Landtag. Seine Schwerpunktthemen sind die Wirtschafts- und Haushaltspolitik, für die CDU-Fraktion ist er Sprecher für Energiepolitik und digitale Entwicklung.
Lars Rohwer engagiert sich vielfältig im Ehrenamt:
› 1. Vizepräsident im Dresdner SC 1898 e.V.
› Vorsitzender des DRK Kreisverband Dresden e.V.
› Vorsitzender des Fördervereins Kreuzkirche Dresden e.V.
› Vorstand der Förderstiftung Dresdner Kreuzchor
› Präsident der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG)
Lars Rohwer (47, ev.-luth.) ist mit seiner Frau Katrin Rohwer verheiratet.
Er ist zweifacher Familienvater.
---
Wahlaufruf von Lars Rohwer:
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Dresdner Westens,
unser Wahlkreis heißt im Verwaltungsdeutsch schlicht Wahlkreis 46 (Dresden 6). In der Realität ist es jedoch unser traditionsreicher Dresdner Westen.
Am 01. September 2019 wird im Freistaat Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Die Abgeordneten im Landtag fungieren in ihrer Wahlkreisarbeit als Bindeglied zwischen Bürgern und Parlament, zwischen Menschen und Volksvertretung.
Als Direktkandidat für den Sächsischen Landtag setze ich alles auf eine Karte. Bewusst kandidiere ich nicht für ein Listenmandat. Für mich zählt nur die Mehrheit der Erststimmen im Dresdner Westen!
Nur Ihre Zustimmung mit Ihrer Erststimme sichert mein Engagement für den Dresdner Westen! Ich verspreche mit Herzblut für den Dresdner Westen zu arbeiten.
Um Ihr Vertrauen werbe ich - mit Demut und Respekt.
Ihr Lars Rohwer
Schreiben Sie mir: l@rs-rohwer.de oder per WhatsApp: 0173 1 09 2019
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Sachsen
2019 - heute

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Dresden 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 6
Wahlkreisergebnis:
31,01 %

Kandidat Sachsen
2019

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 6
Wahlkreisergebnis:
31,01 %

Abgeordneter Sachsen
2014 - 2019

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Dresden 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 6
Wahlkreisergebnis:
34,20 %

Kandidat Sachsen
2014

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Dresden 6
Wahlkreisergebnis:
34,20 %

Abgeordneter Sachsen
2009 - 2014

Fraktion: CDU
Wahlkreis: Dresden IV
Wahlkreis:
Dresden IV
Wahlkreisergebnis:
35,90 %

Kandidat Sachsen
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Dresden IV
Wahlkreis:
Dresden IV
Wahlkreisergebnis:
35,90 %