Portrait von Klaus Holetschek
Klaus Holetschek
CSU
82 %
81 / 99 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Holetschek, warum werde ich als doppelt geimpfte und noch dazu genesene Person (Impfdurchbruch) in Österreich mit Geboosterten gleichgestellt und in Bayern nicht?

Sehr geehrter Herr H., nach der Gesundheitsministerkonferenz hieß es im
Beschluss vom 14.12. dass geprüft werden wird, ob weitere Personenkreise wie z.B. geimpfte genesene auch von der Testpflicht bei 2Gplus befreit werden. Nun haben wir den 3. Januar und es ist nach wie vor nicht geklärt. Österreich stellt diese Personengruppen schon länger gleich, da es deutliche Hinweise auf einen sehr guten Immunschutz bei Hybridimmunität gibt (Studie des virologischen Instituts der medizinischen Universität Innsbruck, im Preprint veröffentlicht) und eine Nichtgleichstellung dieser Personengruppen somit nicht haltbar ist. Bitte um schnelle Klärung, da hierdurch auch massenhaft eigentlich unnötige Tests gemacht werden müssen. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Frage von Pia D. am
Portrait von Klaus Holetschek
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Sehr geehrte Frau D.,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Der Ministerrat hat in seiner Sitzung vom 11.01.2022 beschlossen, dass auch weiterhin die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises in 2G plus-Bereichen für Personen, die eine Auffrischungsimpfung nach einer vollständigen Immunisierung erhalten haben, entfällt. Künftig gilt dies aber bereits unmittelbar ab der Auffrischungsimpfung (nicht erst wie bisher nach Ablauf von 14 Tagen nach der Impfung). Zusätzlich entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben (Impfdurchbruch). Soweit diese Voraussetzungen erfüllt sind, ist ein weiterer Testnachweis in Bereichen, welche der 2G plus-Regelung unterliegen, nicht erforderlich.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Klaus Holetschek 

Mitglied des bayerischen Landtages 

 

Staatsminister 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Klaus Holetschek
Klaus Holetschek
CSU