Frage an Klaus Buchner von Byvire Orena bezüglich Gesundheit

13. August 2019 - 10:25

Sehr geehrter Herr Prof. Büchner,

ich habe den nachfolgenden Artikel zum Thema 5G und deren Folgen für die Zellstrukturen gefunden. Darin wird das Thema verharmlost. Was halten Sie davon?

https://www.pcwelt.de/ratgeber/5G-Gesundheitsgefaehrdende-Strahlung-Tat…

Frage von Byvire Orena
Antwort von Klaus Buchner
18. Dezember 2019 - 09:08
Zeit bis zur Antwort: 4 Monate

Sehr geehrter Herr Orena,

vielen Dank für Ihre Frage.
Es liegt in der Natur der Sache, dass die Zeitung "PC-Welt" versucht, die
Gefahren der digitalen Mikrowellenstrahlung, wie sie im Moment für die
mobile Kommunikation genutzt wird, zu verharmlosen. Besonders in Bezug
auf den geplanten Ausbau der 5G-Mobilfunknetze. Dort soll ja die Zahl
der Sendeanlagen in einem ersten Ausbau von jetzt ca. 70.000 auf dann
ca. 800.000 ansteigen, siehe https://www.youtube.com/watch?v=BLGsWDOuXVQ
Dies führt zu einer erheblichen Mehrbelastung der Bevölkerung und eine
Gesundheitsprüfung dieser neuen Technologie konnte die Industrie bisher
noch nicht vorlegen. So wird also erst einmal verharmlost und kritische
Studien ignoriert, damit der Ausbau der Mobilfunknetze mit möglichst
wenig Widerstand aus der Bevölkerung umgesetzt werden kann.
Die ÖDP setzt in ihrer Aufklärungsarbeit bewusst auf industrieunabhängige Studien und
unterstützt die internationale Ärzteappelle zum "Stopp von 5G".

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Klaus Buchner