Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Fronfgvna Jvegu an Katrin Göring-Eckardt bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 24. Sep. 2013 - 22:28

Guten Tag, Frau Göring-Eckardt,

auf der Internetseite der Grünen steht noch der Slogan: "Endspurt für den Wechsel". Sie waren Spitzenkandidatin Ihrer Partei und haben sich nun um den Fraktionsvorsitz der Bundestagsfraktion beworben. Das Wahlergebnis macht einen Wechsel möglich. Die Kanzlerin kann "abgewählt" werden, wenn sich die Grünen mit der SPD und den Linken auf eine Koalition verständigen. In den bisherigen Interviews haben Sie ein solches Bündnis jedoch leider kategorisch ausgeschlossen, ohne auf Inhalte konkret einzugehen. Welche inhaltlichen Positionen der Grünen sind es denn, bei denen man Ihrer Meinung nach mit den Linken auf keinen Fall einen Kompromiss erzielen kann? Welche inhaltlichen Positionen der Linken schließen ein solches Bündnis aus Ihrer Sicht so klar aus, dass Sie nicht einmal ernsthafte Sondierungsgespräche in Betracht ziehen?

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Wirth

Von: Fronfgvna Jvegu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.