Katalin Gennburg
Katalin Gennburg
DIE LINKE
90 %
/ 10 Fragen beantwortet

Frage an Katalin Gennburg von Harry W. bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Hallo Frau Gennburg

Da die Abstimmung leider erst nach der Wahl stattfinden wird: Wir werden die Linken zu den Stellungnahmen zum Bebauungsplan für Agromex stimmen?

Also dieser Antrag: http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=5435

mit freundlichen Grüßen,

H. W.

Frage von Harry W. am
Katalin Gennburg
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 11 Stunden 4 Minuten

Hallo Herr W.,

Wie Sie vielleicht wissen habe ich mich sehr dafür eingesetzt, dass die Linksfraktion in Treptow-Köpenick den Bebauungsplan ablehnt. Stellungnahmen und Einschätzungen von FachpolitikerInnen der LINKEN die sehr deutlich herausstellen, dass dieses Vorhaben mit linker Stadtentwicklungspolitik nicht vereinbar sind und eine Ablehnung auch rechtlich möglich ist, liegen vor. So kam ein Votum zur Ablehnung des Antrages durch einen Mehrheitsbeschluss der Linksfraktion in der BVV Treptow-Köpenick zustande. Ich werde mich auch weiterhin für eine Ablehnung dieses Antrages einsetzen. Ich bin gegen die Uferbebauung mit den geplanten Luxushochhäusern, weil diese die Spekulation mit Wohnraum und mit Boden in der Stadt und auch in unserem Bezirk nur weiter anheizen. Wir müssen bezahlbare Mieten für alle sichern und das Stadtgrün in der wachsenden Stadt für die Menschen verteidigen.

Mit freundlichen Grüßen,
Katalin Gennburg

Was möchten Sie gerne wissen von:
Katalin Gennburg
Katalin Gennburg
DIE LINKE