Fragen und Antworten

Katalin Gennburg
Frage an
Katalin Gennburg
DIE LINKE

Unser Block D Süd in der Allee ist jetzt zum 4.Male verkauft worden, nicht individuell sondern insgesamt weil wir Milleuschutz haben durch den Weberwiesenkiez, den die SPD vor 3-4 Jahren initiiert hat.Alle anderen Blocks werden auch verkauft von der Predac Immobilien an Deutsches Wohnen.Wir möchten gerne öffentlich dagegen protestieren.Bei einer Volksumfrage sind wir dabei oder sollten wir über change.org. gehen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
01. November 2018
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Katalin Gennburg
Frage an
Katalin Gennburg
DIE LINKE

Möchte gerne hören zum Thema Rentenerhöung,warum wird die Rente nicht so angepasst,so wie die Diäten erhöt werden.Dann könnte man sagen ok.Aber nicht so,das man nur 2€ mehr hat.Dann kommen wieder Abzüge Pflegevers.u.s.w.was bleibt übrig nichts.Ist das gerecht,wo ist die Partei die für uns Bürgern da ist?? 500€ wie bei euch Abgeordneten das würde mir auch gefallen.Liebe Grüße M.M (...)

Soziale Sicherung
15. Februar 2018

(...) Außerdem kämpfen wir u.a. für einen Mindestlohn von wenigstens 12,00€ und fordern, dass die Beiträge zur Rente wieder zu gleichen Teilen - von den Arbeitern und Arbeiterinnen auf der einen und den Unternehmen auf der anderen Seite - bezahlt werden. Nähere Informationen zu den arbeitsmarktpolitischen Positionen finden Sie hier: https://www.die-linke.de/themen/arbeit/ (...)

Abstimmverhalten

Über Katalin Gennburg

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Philosophie / Urbanistik

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Berlin
2017 - heute

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Treptow-Köpenick WK 1
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 1
Wahlkreisergebnis:
26,40 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
29

Kandidatin Berlin
2016

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Treptow-Köpenick WK 1
Wahlkreisergebnis:
26,40 %
Wahlliste:
Landesliste