Jahrgang
1962
Wohnort
Gerlingen
Berufliche Qualifikation
Juristin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 259: Stuttgart II

Wahlkreisergebnis: 33,5 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 11Dez2018

(...) Die Formulierung des Begriffs Organspendegesetz im Zusammenhang mit Widerpruchlösung ist meines Erachtens irreführend und benennt nicht den Kern der Ermächtigung. Es geht nicht um eine Spende (freiwillige, wohltätige Zuwendung unter Lebenden), sondern um eine Verpflichtung und nicht um ein Organ wie z.B. die Leber, sondern - nach den mir vorliegenden Informationen - um den ganzen Körper mit all seinen Gewebebestandteilen wie z.B. Knochenmehl. (...)

Von: unaf unaqry

Antwort von Karin Maag
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 28Sep2018

(...) In diesen Fall jedoch nicht, weil es sich um einen Rentner handelt. Nun meine Frage: Warum muß ein Rentner die selben Kassenbeitrag zahlen wie ein Arbeitnehmer aber hält nicht dieselben Leistungen? Wäre es in diesem Fall nicht angezeigt für Rentner einen verminderten Betragssatz zu erheben oder ist diese Ungleichbehandlung gewollt. (...)

Von: Uryzhg Oruavat

Antwort von Karin Maag
CDU

Sehr geehrter Herr Oruavat,

vielen Dank für Ihre Frage. Bitte schicken Sie Ihr Anliegen zur einfacheren...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Familie 27Juni2018

(...) Daß es das Wort “Gefälligkeitsgutachten” gibt, ist dabei sicherlich kein Zufall. Man könnte zu der Auffassung kommen, daß es sich in vielen Fällen gar um ein symbiotisches Verhältnis zwischen Richtern und Gutachtern handelt. Daß viele Richter immer wieder dieselben Gutachter beauftragen, könnte man hierfür als Indiz betrachten. (...)

Von: Fnzv Njnq

Antwort von Karin Maag
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 13Nov2017

(...) ich habe mich in letzter Zeit viel mit dem Sterben der Geflüchteten auf dem Mittelmeer und den schrecklichen Bedingungen in vielen der Lager, in denen sie in Europa untergebracht sind, beschäftigt. Es ist ein furchtbares Verbrechen gegen die Menschenrechte und es lässt mich nicht mehr los. Ihre Partei setzt sich unter anderem für eine kontrollierte Zuwanderung ein und unter Merkel wurden viele der Deals verabschiedet, die Geflüchtete heute in furchtbare Situationen bringen, dort festhalten oder sie sogar umbringen (Türkei-Deal, "Schutz" der "Mittelmeergrenze" durch die lybische Küstenwache etc.). (...)

Von: Qrobenu Fpuzvqg

Antwort von Karin Maag
CDU

Sehr geehrte Frau Fpuzvqg,

da diese Thematik den Rahmen sprengt, in dem ich mich hier bewegen kann, möchte...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UN-Migrationspakt (Antrag der AfD-Fraktion)

30.11.2018
Dagegen gestimmt

Globaler Pakt für Migration

29.11.2018
Dafür gestimmt

Änderung des Tierschutzgesetzes

29.11.2018
Dafür gestimmt

Mietrechtsanpassungsgesetz

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Barmenia Krankenversicherungen a.G. Wuppertal Mitglied des Beirates Themen: Gesundheit, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft seit 24.10.2017
Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus Stuttgart Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Stiftung 'Erinnerung, Verantwortung und Zukunft' Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. (BVHK) Aachen Mitglied des Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Gesundheit seit 24.10.2017
Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen e.V. (GRPG) München Beisitzerin des Vorstandes Themen: Gesundheit, Recht seit 24.10.2017
Oesophagus-Stiftung für Kinder mit Speiseröhrenfehlbildung Stuttgart Mitglied des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Gesundheit seit 24.10.2017
Stuttgarter Haus- und Grundbesitzerverein e.V. Stuttgart Mitglied des Beirates Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen seit 24.10.2017
Stiftung „Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen“ Bonn Vorsitzende des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Gesundheit seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung