Bundestag Wahl 2009
Frage an
Karin Maag
CDU

Sehr geehrte Frau Maag,

können Sie dafür garantieren, dass Sie bei Abstimmungen im Bundestag gegen Gesetze stimmen werden, die die Einführung einer allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen vorsehen?

Verkehr
24. September 2009

(...) Ich werde mich aber,das kann ich garantieren, innerhalb meiner Fraktion dafür einsetzen. Sollte aus welchen Gründen auch immer Fraktionszwang vorgegeben werden gegen eine solche Entscheidung ( was ich mir Stand heute nicht vorstellen kann), muss ich mich dem anschließen. Ich werde aber immer meine eigene Meinung kenntlich machen. (...)

Bundestag Wahl 2009
Frage an
Karin Maag
CDU

Hallo,

was machen Sie zukünfitig gegen die moderne Sklavei(Zeitarbeit)? Ich möchte von Ihnen kein Geschwafele hören sondern hören wann dieser Unsinn endlich abgeschafft wird?

Mit freundlichen Grüssen

Armin Kreissl

Arbeit und Beschäftigung
02. September 2009

(...) ich sehe in der Zeitarbeit eine wesentliche Chance zum Einstieg oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. (...) Ich werde mich deshalb nicht für die Abschaffung der Zeitarbeit einsetzen. (...)

Bundestag Wahl 2009
Frage an
Karin Maag
CDU

Sehr geehrte Frau Maag,

wird die CDU die Mehrwertsteuer nach der Wahl anheben? Was sagt Ihr Wahlprogramm? Wenn ja um wieviel Prozentpunkte?

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung.

Stefan Notter Botnang

Wirtschaft
13. August 2009

(...) herzlichen Dank für Ihre Frage, die ich wie folgt beantworte: Nein, die CDU wird die Merhrwertsteuer nicht anheben. Unser Wahlprogramm führt dazu wörtlich aus:"Steuererhöhungen lehnen CDU und CSU ab." (...)

Bundestag Wahl 2009
Frage an
Karin Maag
CDU

Sehr geehrte Frau Karin Maag

Sind Sie für oder gegen die Privatisierung von Unternehmen der Infrastruktur? Haben (werden) Sie ggf. z.B. für die weitere Privatisierung der Deutschen Bahn stimmen? Bitte erklären Sie mir warum.

Wirtschaft
24. Juli 2009

(...) Im konkreten Fall der Bahn sollte die 1994 begonnene Bahnreform fortgeführt werden. Den eingeschlagenen Weg der Teilprivatisierung halte ich für sinnvoll. Schienennetz und Infrakstruktur sollen im Besitz des Bundes bleiben, damit politische Infrastrukturentscheidungen weiterhin möglich sind. (...)

Bundestag Wahl 2009
Frage an
Karin Maag
CDU

Kleinveranstalter und Künstler haben eine Petition zur Reformierung der GEMA auf den Weg gebracht. Die große Resonanz zeigt deutlich die Notwendigkeit, dieses Thema aufzugreifen.

Bildung und Erziehung
19. Juli 2009

(...) Die Gema leistet dies bisher weitgehend gut. Ich denke, dass die Gema erhalten bleiben muss und es dem Urheberrechtsschutz zuträglich ist, wenn die Gema der zentrale Ansprechpartner für den Schutz des kulturellen Urheberrechts ist. Daher halte ich die Einzelstellung der Gema für notwendig. (...)