Portrait von Julia Willie Hamburg
Julia Willie Hamburg
Bündnis 90/Die Grünen
58 %
/ 12 Fragen beantwortet

Frau Hamburg, was gilt Ihr Versprechen, die Besoldung der Grund-, Haupt und Realschullehrer auf A 13 anzuheben?

Sehr geehrte Frau Hamburg,
ich lese soeben, dass der niedersächsische Finanzminister keinen Spielraum für die Anpassung der Lehrerbesoldung für die Grund-, Haupt- und Realschullehrer von A 12 auf A 13 hat. Wird eine solch wichtige Frage nicht geklärt, bevor man den Lehrern ein Wahlversprechen macht? Ich finde dieses Vorgehen gelinde gesagt unfassbar und den Lehrern gegenüber entwürdigend. Was gilt Ihr Wahlversprechen und das der anderen Parteien? Mir fehlen wirklich die Worte ob dieser Enttäuschung für und Missachtung der Lehrkräfte und bitte Sie wirklich sehr, Ihr Versprechen einzulösen und die Lehrer, die sich tagtäglich in Grund- und etlichen Brennpunktschulen um die Kinder mühen, gerecht zu entlohnen. Der jetzt schon eklatante Lehrermangel wird sich sonst massiv weiter verschärfen.

Frage von Kathrin R. am
Portrait von Julia Willie Hamburg
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 20 Stunden

Sehr geehrte Frau R.,

für die Erhöhung der Besoldung der Grund-, Haupt- und Realschullehrer*innen, sowie anderer Berufsgruppen an Schulen, die sich die Rot-Grüne Koalition vorgenommen hat, wird aktuell ein tragfähiges Gesamtkonzept erarbeitet.

Der Abstand zwischen den verschiedenen Berufsgruppen lässt sich heute nicht mehr rechtfertigen. Die Gründe haben Sie ja bereits in ihrer Anfrage formuliert. Neue Arbeitsrealitäten und ein eklatanter Mangel an Lehrkräften - gerade an diesen Schulformen - erfordern es, den Beruf auch durch die Erhöhung auf A13 und zusätzliche Entlastungen attraktiver zu machen. Dieses Ziel verfolgen die Koalition und Frau Hamburg auch mit Blick auf die Besoldung der Lehrer*innen für Fachpraxis an berufsbildenden Schulen. Hier soll das Einstiegsgehalt zukünftig bei A10 liegen. Zudem folgen aus den Änderungen weitere Notwendigkeiten zur Anpassung, etwa von der Besoldung bestimmter Funktionsstellen. Dies macht die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes komplexer als es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Wir bitten Sie daher um noch etwas Geduld. Sie können sich aber sicher sein, dass sowohl die gesamte Niedersächsische Landesregierung, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Frau Hamburg persönlich intensiv an einer schnellen Umsetzung arbeiten. Ziel ist es, A13 schnellstmöglich auf den Weg zu bringen.

Team Hamburg

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Julia Willie Hamburg
Julia Willie Hamburg
Bündnis 90/Die Grünen