Portrait von Jürgen Hardt
Jürgen Hardt
CDU
73 %
/ 11 Fragen beantwortet

Wieso stellen wir uns bedingungslos hinter die korrupte Ukraine?

Sehr geehrter Herr Hardt,

ein korrupter Oligarchenstaat (Russland) , überfällt einen anderen korrupten Oligarchenstaat (Ukraine), mit deren korrupten Präsidenten.
quelle: https://www.bpb.de/themen/europa/ukraine/242327/dokumentation-die-ukraine-in-internationalen-korruptions-und-transparenz-rankings/
quelle:https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-korruption-rechnungshof-1.5419576
quelle https://www.tagesanzeiger.ch/die-ukraine-wird-immer-noch-von-korruption-zerfressen-999646478270
quelle: https://www.bpb.de/themen/europa/ukraine/342240/dokumentation-offshore-geschaefte-selenskyj-und-kolomojskyj-in-den-pandora-papers/
1. Warum stellen wir uns bedingsungslos hinter die korrupte Ukraine?
2. Warum unterstützen wir nicht ebenso den Jemen, der von den Saudis zerbombt wird?
3. Warum haben wir nicht den Irak unterstützt, als der Aggressor USA hieß?
Wonach richtet sich in unserer Politik, wer unterstützt wird und wer nicht?

Mit freundlichem Gruß
Heike R.

Frage von Heike R. am
Portrait von Jürgen Hardt
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 3 Wochen

Sehr geehrte Frau R.,

herzlichen Dank für Ihre Fragen. Ihr Unverständnis über unsere Unterstützung der Ukraine teile ich nicht. Wenn es uns nicht gelingt, Putin zu stoppen, werden wir schon bald mit der konkreten Bedrohung von NATO-Gebiet und damit auch von Deutschland konfrontiert sein. Putin scheint entschlossen, auch z.B. das Baltikum anzugreifen, wenn er uns für zu schwach hält. Wenn wir jetzt nicht konsequent handeln, würden wir schon bald vor ganz andere existenzielle Fragen gestellt. In diesem Sinn bleibe ich dabei, dass Deutschland die Ukraine unterstützen muss, auch mit Waffen zur Verteidigung.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hardt 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jürgen Hardt
Jürgen Hardt
CDU