Joschka Langenbrinck

| Abgeordneter Berlin 2011-2016
Jahrgang
1985
Wohnort
Britz/Köllnische Heide
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Politikwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
Student
Parlament
Berlin 2011-2016
Wahlkreisergebnis
36,3 %
Wahlkreis
Neukölln WK 3

Über Joschka Langenbrinck

Mehr über mich und meine politischen Ziele erfahren Sie auf meiner Homepage www.joschka-langenbrinck.de

Vorwort:

Sehr geehrter Herr Langenbrinck.

Haben wir nicht gesehen was in Paris geschehen ist? 12 Tote und die...

Von: Devin Can Balimuhaç

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich lehne die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland ab. Auch die Neuköllner SPD hat sich - wie viele andere Berliner SPD-Kreisverbände - gegen die Wiedereinführung der VDS ausgesprochen, ebenso wie der Landesvorstand der Berliner SPD. (...)

Lieber Herr Langenbrinck,

vielen Dank für den Link zu der Piraten-Anfrage.

Wie erklären Sie sich, dass trotz der ausführlichen...

Von: Cäcilie Böhmig

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) das müssen Sie die Kolleginnen und Kollegen der Oppositionsfraktionen fragen, weshalb sie die bereits erfolgte und laufende Bürgerbeteiligung - trotz der (Sie bezeichnen diese selbst als) ausführlichen Darlegung durch Frau Lüscher in der Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage des Piraten-Kollegen - anzweifeln. Das steht doch schwarz auf weiß. (...)

Lieber Herr Langenbrinck,

ich verfolge seit Monaten mit Interesse (und auch Unmut) die Debatte um das Tempelhofer Feld zwischen Senator...

Von: Cäcilie Böhmig

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) Berlin ist eine wachsende Stadt. (...) Nur können wir die Fläche Berlins nicht vergrößern. (...)

Berlin hat a) über 315 Baufelder

Von: Andree Mera López

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) Allein im letzten Jahr haben wir 40.000 Einwohner dazu gewonnen, bis 2020 wird Berlin 250.000 Einwohner mehr haben, darunter insbesondere Single-Haushalte - quasi ein komplett neuer Bezirk. Das Tempelhofer Feld ist dabei unser großes Ass im Ärmel: Hier kann das größte und ganzheitlich planbare Wohnungsbaupotenzial Berlins auf einer zentralen und landeseigenen Fläche vorbereitet und koordiniert umgesetzt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Langenbrink,

geradei Ihnen als Ausschussmitglied des Innenausschusses von Berlin dürfte Ihnen das folgende Thema am...

Von: Holger Hellmann

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) Ich bin der Meinung, dass nun erst einmal geschaut werden sollte, ob und wie sich das beschlossene Sicherheitskonzept in der Praxis bewährt. Hier muss vor allem der Dialog mit den Fans ausgebaut werden, da sie die stützenden Kräfte der Vereine sind. Mit dem Treffen des neuen DFL-Geschäftsführers Andreas Rettig mit den Fanvertretern ist meines Erachtens ein erster wichtiger Schritt zur Versachlichung der Diskussion gemacht. (...)

# Arbeit 4Dez2012

Sehr geehrter Herr Langenbrinck,

In unten verlinkten Antwort stellen Sie unbelegte Behauptungen auf, die sich nicht mit meinen Erfahrungen...

Von: Thomas Schüller

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) c) Dass die deutsche Wirtschaft heute so dasteht, ist ein Erfolg der Agenda 2010. Das kann Ihnen jeder Mensch bestätigen, der nicht auf den Kopf gefallen ist. (...)

# Integration 3Dez2012

Sehr geehrter Herr Langenbrinck,

ich besuche derzeit ein Berliner Gymnasium in der 11. Jahrgangsstufe. In meiner Frage geht es um die...

Von: Eleni Dalkeranidis

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) Deutschland profitiert außerordentlich von der europäischen Gemeinschaft und der Währungsunion. Neben Frieden, Wohlstand und dem politischen Zusammenwachsen der europäischen Völkergemeinschaft hat die Partnerschaft zwischen den Staaten und die gemeinsame Währung auch viele wirtschaftliche Vorteile gebracht. (...)

# Arbeit 7Jan2012

Sehr geehrter Herr Langenbrinck,

wie stehen Sie zu dem Vorhaben ihrer Kollegin Fr. Giffey reguläre Wachschutz-Arbeitsplätze an einigen...

Von: Jürgen Oldenburg

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) Ab Montag werden drei Ein-Euro-Jobber als Schulstreife am AGS eingesetzt, die bereits eine Schulung und Prüfung zum Wachschutz absolviert haben. Der Träger Antares IT gGmbH setzt diese Maßnahme mit dem und finanziert durch das JobCenter Neukölln um. (...)

Aktuell wird die Karl Marx Str. von U-S-Bhf Neukölln bis zum Hermannplatz neu gestaltet. Was eine tolle Sache ist. Die Karl Marx Str. soll sich zu...

Von: Tom Gerasch

Antwort von Joschka Langenbrinck (SPD)

(...) So blöd es klingen mag: Geben Sie der Entwicklung der Karl-Marx-Straße Zeit. Das geht nicht von jetzt auf gleich. (...)

%
9 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.