Joachim Pfeiffer
CDU

Frage an Joachim Pfeiffer von Vtbe Enhfpura bezüglich Gesundheit

13. Juli 2016 - 11:58

Sehr geehrter Herr Dr. Pfeiffer,

Sie haben vor einiger Zeit die wirtschaftlichen Vorteile einer Cannabis-Legalisierung herausgestellt und damit einen Tabu-Bruch innerhalb der CDU begangen. Auf der Bundespressekonferenz sagte nun Frau Mortler auf eine Frage von Tilo Jung: "Das ist ein alter Hut. Er hat das kein zweites Mal wiederholt, ha ha." ( https://www.youtube.com/watch?v=5xaiRFNXjNU )
Die Art und Weise, wie Frau Mortler diesen Satz ausspricht, ruft in mir folgende Fragen hervor:
Warum haben Sie das kein zweites Mal wiederholt? Sind Sie zwischenzeitlich zu anderen Erkenntnissen gekommen? Oder wurden Ihnen parteipolitische Konsequenzen angedroht?
Wie stehen Sie aktuell zu dem Thema?

Freundliche Grüße
I. Rauschen

Frage von Vtbe Enhfpura
Antwort von Joachim Pfeiffer
20. Juli 2016 - 07:09
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 19 Stunden

Sehr geehrter Herr Rauschen,

weder hat sich meine Ansicht zur Cannabis-Legalisierung zwischenzeitlich geändert, noch wurden mir parteipolitische Konsequenzen angedroht. Mein Vorschlag war als Denkanstoß für die zunächst abstrakte Diskussion für einen staatlich regulierten Markt für Cannabis gedacht, der allerdings aktuell in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nicht mehrheitsfähig ist. Ich werde das Thema aber nicht aus den Augen verlieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Joachim Pfeiffer MdB