Fragen und Antworten

Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Montag,

Gesundheit
09. April 2008

(...) wir Grüne teilen Ihre und die von foodwatch geäußerte Kritik an Minister Seehofers Plänen voll und ganz. Sein Vorschlag, Nährwertkennzeichnungen unverbindlich und auf einer freiwilligen Basis zu erstellen, ist eine Mogelpackung, uneinheitlich und unverständlich, Seehofer ignoriert die Forderungen von Ernährungsfachleuten, Kinderärzten und Verbraucherverbänden nach einem einfachen und klaren Konzept. Die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger verwenden im Schnitt nur sieben Minuten täglich für die Auswahl Ihrer Lebensmittel, deshalb fordern auch wir die Einführung eines Systems, welches die VerbraucherInnen nicht überfordert und ihnen schnell die Möglichkeit gibt, sich über den Nährwert des gekauften Produkts zu informieren. (...)

Abstimmverhalten

Über Jerzy Montag

Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1947

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Listenposition:
16

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Wahlkreisergebnis:
13,30 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Wahlkreisergebnis:
13,30 %
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
4

Abgeordneter Bundestag
2001 - 2009

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Süd
Wahlkreis:
München-Süd
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
4
Startdatum: