Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Montag,

Recht
23. September 2009

(...) Es ist z.B. unverständlich, warum es in manchen Bundesländern und Kommunen weitaus mehr Zwangseinweisungen gibt, als in anderen. Bündnis 90/Die Grünen setzt sich daher für konkrete Gesetzesänderungen im Bereich des Betreuungsrechts, der PsychGKe oder im BGB ein. Allerdings liegen die von Ihnen beklagten PsychKGe in Länderkompetenz, so dass eine Änderung durch die Bundestagsfraktion nicht möglich ist. (...)

Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Montag,

Verkehr
21. August 2009

(...) Die von Ihnen geschilderte Situation an der Implerstraße in meinem Wahlkreis ist mir bekannt und sie haben völlig Recht mit ihrer Forderung nach einer entspannteren Verkehrslösung. Gerne werde ich ihr Anliegen an die Grüne Fraktion im Bezirksausschuss Sendling weiter leiten und ich empfehle Ihnen dort im Rahmen des Tagesordnungspunktes: " Bürger haben das Wort " zu Beginn der Sitzung dieses wie ich finde, wichtige Thema anzusprechen. (...)

Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Rauchverbot in Kneipen? Warum verlangt kein Abgeordneter für Kneipen, wenn wieder geraucht werden darf, eine wirkungsvolle Rauchabsaugung über jeden Gasttisch auch zum Schutz des Personals? Ist machbar und funktioniert einwandfrei.

Gesundheit
26. Juli 2009

(...) Grundsätzlich sind wir GRÜNEN auf Landes- und auf Bundesebene gegen die Aufhebung des Rauchverbotes in Gaststätten, Restaurants, Cafes und Lokalen. Nicht nur aus Gründen die Nichtraucher zu schützen, sondern auch der Umwelt und vor allem der Gesundheit Aller zu liebe. (...)

Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Montag, die Gebühren der Arge-Tel.-Nr. sind wie folgt beschrieben:

Soziale Sicherung
25. Juli 2009

(...) Sie haben völlig Recht und ich verstehe ihre Verärgerung darüber das die Telefongebühren um mit der Agentur für Arbeit zu telefonieren, zu hoch sind. Auch in dieser Institution wurden Service- Center eingerichtet die nicht immer in der selben Stadt sind , was keine Entschuldigung für zu hohe Telefonkosten ist. (...)

Frage an
Jerzy Montag
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Montag, bei Recherchen im Internet stieß ich auf Ihren sehr informativen Beitrag zur Begrenzung der PKH auf Ihrer Seite

Soziale Sicherung
10. Juli 2009

(...) Daraufhin hat sich auch in der Großen Koalition keine Mehrheit für den Gesetzentwurf finden können. Dass also künftig Sozialschwache keine oder nur noch erschwert Prozesskostenhilfe bekommen, wie es sich der Bundesrat gewünscht hätte, war nicht mehrheitsfähig. (...)