Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 20Sep2013

Sehr geehrte Frau Pfau,

das heutige Geldsystem führt m.E. zu allen Krisen und Problemen auf dieser Welt (ausgenommen viele persönliche...

Von: Wraf Irvg Tüagure

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 13Sep2013

Sehr geehrte Frau Pfau,

Die wichtigste und damit erste Frage, die mir eine künftige Bundestags-abgeordnete zufriedenstellend beantworten...

Von: Wraf Irvg Tüagure

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) Um Krieg und Gewalt zu beenden und allen Menschen ein gutes Leben zu ermöglichen, müssen globale friedliche und kooperative Lösungen gefunden werden. Das geht nur, wenn Konflikte friedlich gelöst werden, wenn konsequent abgerüstet und die Weltwirtschaftsordnung gerecht organisiert wird - und mit internationaler Solidarität. Politisch unterstütze ich selbstverständlich das Anliegen, auf die Unterstützung der Bundesregierung bei der Begehung von Kriegsverbrechen hinzuweisen und diese Mitverantwortung deutlich zu machen, vor allem aber dafür Sorge zu tragen, dass die „Beihilfe“ künftig unterbleibt. (...)

# Arbeit 28Aug2013

Sehr geehrte Frau Pfau,

Als Kleinunternehmer in der Tourismusbranche frage ich mich, wer den geforderten Mindestlohn bezahlen soll. In...

Von: Wbaal Fnhrejrva

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) Vom einem gesetzlichen Mindestlohn profitieren auch die kleine Unternehmen. Er bietet Schutz vor Niedriglohn-Konkurrenz. Das ist besonders vor dem Hintergrund wichtig, dass mit der seit Mai 2011 geltenden Arbeitnehmerfreizügigkeit Arbeitende aus anderen EU-Staaten zu Tarifen ihrer Heimatländer beschäftigt werden können. (...)

# Arbeit 27Aug2013

Sehr geehrte Frau Pfau,

mit Ihren Antworten auf die Thesen sprechen Sie sich als Bundestagskandidatin der Partei DIE LINKE für einen...

Von: Qraal Ubsznaa

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) es ist richtig, dass ich mich für die Einführung eine Mindestlohnes in Höhe von 10€ einsetze. Wenn ein allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn eingeführt wird, gehen wir davon aus, dass es weniger Kontrollen benötigt, als beispielsweise bei Branchenmindestlöhnen. (...)

# Internationales 15Aug2013

Hallo Frau Pfau,

nachdem Herr Gysi endlich mal öffentlich das Thema Besatzung Deutschlands angesprochen hat, würde ich ihre Meinung und die...

Von: Jbystnat Ubssznaa

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) Gregor Gysi wollte mit seiner Antwort keinesfalls die völkerrechtliche Souveränität Deutschlands in Frage stellen. Die Besatzung der Bundesrepublik Deutschland wurde schon durch den Deutschlandvertrag 1955 beendet. (...)

hallo, ich bin 80 jahre alt und frage mich täglich, ob ich meine 100% ige rente noch erlebe. Wir wurden doch schon betrogen, indem wir keine...

Von: Vatrohet Untre

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) ich verstehe Ihren Ärger über diese offensichtliche Ungerechtigkeit sehr gut. DIE LINKE fordert schon seit vielen Jahren gleiche Renten für Ost und West. Die Regierung Merkel hat hier eines ihrer zentralen Wahlversprechen gebrochen, eben die Angleichung der Ostrenten an das Westniveau. (...)

Thema: Förderungen auf Landesebene bezügl. Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) .

Werte Frau Pfau,...

Von: Wüetra Fpuzvqg

Antwort von Janina Pfau
DIE LINKE

(...) Das von Ihnen angesprochene Projekt hat die erforderlichen Bedingungen für eine Wirtschaftsförderung erfüllt. Es müssten die Kriterien für Wirtschaftsförderung geändert werden, damit die Bedingungen von Ihnen Beachtung finden können. Aber das ist eine Angelegenheit des Landes. (...)

%
6 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.