Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Geschäftsführer (bis 19.05.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 22.09.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 20.11.2018
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Wirtschaft
Land: Deutschland
KSC Betriebsgesellschaft Stadion mbH
Karlsruhe
Deutschland
22.09.2017
Präsident (bis 14.05.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 24.05.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 20.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Sport, Freizeit und Tourismus
Land: Deutschland
Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V.
Karlsruhe
Deutschland
24.05.2017
1. Vorsitzender
Erfasst für Mandate: Bundestag 2013 - 2017, Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 24.05.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 20.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Soziale Sicherung
Land: Deutschland
Karlsruher Kindertisch e.V.
Karlsruhe
Deutschland
24.05.2017

Über Ingo Wellenreuther

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Berufliche Qualifikation
Vorsitzender Richter am Landgericht a.D.
Wohnort
Karlsruhe
Geburtsjahr
1959

Ingo Wellenreuther schreibt über sich selbst:

Portrait von Ingo Wellenreuther
  • Geboren am 16. Dezember 1959 in Karlsruhe, evangelisch, verheiratet mit Ehefrau Anke, 2 Kinder
  • Vorsitzender Richter am Landgericht a.D.
  • Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2002, seitdem ordentliches Mitglied im Rechtsausschuss und Richterwahlausschuss
  • Vorsitzender der CDU Karlsruhe
  • Stadtrat in Karlsruhe von 1999 bis 2013
  • Präsident des KSC von 2010 bis 2020
  • Mitgründer und Vorsitzender des Karlsruher Kindertisch e.V.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
19,50 %
Erhaltene Personenstimmen
30920
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
8

Politische Ziele

Neues Wachstum für Jobs und Wohlstand Wir alle hoffen, dass wir Corona bald hinter uns lassen können. Danach kann es nur ein Ziel geben: wir müssen nach vorne blicken und unserer Wirtschaft wieder auf die Beine helfen, damit wir auch in Zukunft mit sicheren Arbeitsplätzen in Wohlstand leben können. Das wollen wir erreichen, indem wir Unternehmen entlasten, statt sie zu belasten, indem wir eine Digitalisierungsoffensive starten und Genehmigungsverfahren beschleunigen.

Gut fürs Klima Zweifelsohne ist der Klimaschutz eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte. Auch ich möchte, dass wir im Klimaschutz künftig noch mehr Gas geben. Dabei wollen wir neuen Technologien und Innovationen gegenüber offen sein. Wir setzen dabei auf marktwirtschaftliche Mechanismen und auf Anreize, nicht auf Ge- und Verbote.

Klar für Recht und Sicherheit Nur wer sicher ist, kann in Freiheit leben. Ich werde mich daher auch in Zukunft für einen starken Rechtsstaat einsetzen, der seine Polizisten und die Justiz gut ausstattet. Ich fordere außerdem mehr Polizeipräsenz auf Bahnhöfen, in Zügen und auf der Straße, damit sich jeder im Alltag sicher fühlen kann. Meine bisherige rechtspolitische Arbeit möchte ich dabei fortsetzen: wir müssen härter gegen Kinderschänder vorgehen, Extremismus konsequent bekämpfen und Hass und Hetze im Netz unterbinden.

Familie stärken, Pflege fördern Eine familienfreundliche Gesellschaftspolitik und gute Bildungschancen für Kinder und Jugendliche sind und bleiben mir ein Herzensanliegen. Auch in Zukunft werde ich mich dafür einsetzen, dass wir die Bedingungen dafür schaffen, dass wir keine arbeitsplatzgerechten Familie bekommen, sondern familiengerechte Arbeitsplätze. Außerdem möchte ich das Elterngeld ausweiten und die Partnermonate von 14 auf 16 Monate erhöhen. Aber auch in der Pflege müssen wir nachlegen: ich möchte mehr Unterstützung und Entlastung für pflegende Familienangehörige sowie eine bessere Bezahlung von Pflegekräften.

Weitere Informationen über meine politische Arbeit und mich persönlich finden Sie in meiner Kandidatenbroschüre zur Bundestagswahl 2021.

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
28,50 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
5

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
28,50 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
5

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
39,50 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
6

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
39,50 %
Listenposition
6

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
38,10 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
6

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
38,10 %
Listenposition
6

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis
41,40 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
13

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis
Karlsruhe-Stadt
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
13