Frage an
Ines Jesse
SPD

(...) mich bewegt seit Wochen die unverhältnismäßige Überplackatierung in Falkensee durch Ihre Partei. Ich muss gestehen, dass dies sicherlich für Ihre Partei nicht zielführend sein wird, da ich dieser Meinung immer wieder im Gespräch begegne, weil wirklich viele Falkensee'er Bürger davon einfach nur noch genervt sind. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
22. August 2019

(...) Bürgernähe und (...) Nun zu den Plakaten: Das ist mein erster eigener Wahlkampf. (...)

Frage an
Ines Jesse
SPD

Guten Tag,wie wollen sie dafür sorgen, dass die Verwaltung,Ministerien und sonstige Mitarbeiter der Landesregierung endlich Bürgeranfragen ernst nehmen und in angemessener Zeit bearbeiten.? FAll: Seit Monaten liegt beim MA Schmidt in Potsdam eine Anfrage wegen einer neuen Bushaltestelle in Pausin unbeantwortet. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
17. Juli 2019

(...) Mir ist persönlich sehr wichtig, dass eine Behörde Bürgeranfragen ernst nimmt und diese auch in einer angemessenen Zeit beantwortet. In diesem Sinne konnte ich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Falkensee ein erfolgreiches Bürgeramt aufbauen. (...)

Frage an
Ines Jesse
SPD

(...) wie sieht Ihre Position zum Ausbau des Nadelöhrs zwischen Steinerner Brücke und Wald aus, der seit der Wende nur einspurig befahren wird. ? Zumindest der Ausbau eines Rad- und Fussgängerweges zur Sicherheit ALLER Verkehrsteilnehmer ist hier eine Mindestanforderung, die aber bis heute nicht umgesetzt wurde . Ein Verweis auf die Zuständigkeit Berlins hilft hier nicht weiter, da auch dies seit Jahren immer wieder zu hören ist (...)

Verkehr
13. Juli 2019

(...) Unabhängig davon bleibt nach meinem Kenntnisstand festzuhalten, dass die von Ihnen beschriebene Teilstrecke in Zuständigkeit des Landes Berlin liegt. Das bedeutet aber nicht, dass ich ihr Thema "verschieben" will. (...)