Alle Fragen in der Übersicht

Grüß Gott Frau Deckwerth,
wie kommen Sie dazu, Herrn Sprinkart vorzuwerfen, er würde Angst schüren, wenn er sagt, es bestehe die Gefahr,...

Von: Hyevxr Svaxramryyre

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 17Sep2008

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

vielen Dank für die Beantwortung meiner ersten Frage.
Die SPD plakatiert im Oberallgäu, dass neue...

Von: Eüqvtre Jnssrafpuzvq

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Wer Atomkraft will, muss auch bereit sein, die unschönen Begleiterscheinungen dazu vor der eigenen Haustür zu haben und darf die Entsorgung nicht einfach dem Nachbarn in den Garten werfen. (...)

# Umwelt 15Sep2008

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

in der Gemeinde Sulzberg (Oberallgäu) wird derzeit ein Mountain-Bike-Park (Dirtpark) eingerichtet. Die...

Von: Wrnaarggr Gerßryg

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) ich habe mich wegen Ihrer Fragen an die Gemeinde Sulzberg und an den örtlichen Sportverein gewandt, und erlebte von Seiten der dort Verantwortlichen eine große Offenheit und Gesprächsbereitschaft. (...)

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

für meine Wahlentscheidung ist auch eine mögliche Koalitionsbildung sehr wichtig. Daher meine Frage: ...

Von: Oreauneq Fgeboy

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) ich kämpfe für einen politischen Wechsel in Bayern. Ich möchte die Verkrustung aufbrechen, die diese jahrzehntelange Alleinherrschaft einer Partei in Bayern hat entstehen lassen. Im krassen Unterschied zur CSU treten die SPD und ich für eine gerechteres Schulsystem mit längeren gemeinsamen Schulzeiten und individueller Förderung aller Kinder sowie für die Einführung des Mindestlohns ein. (...)

# Umwelt 3Sep2008

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

wie sehen Sie die Chancen für einen sanften Tourismus in unserer Region? Oder sollte es zu einem Ausbau von...

Von: Eüqvtre Jnssrafpuzvq

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Demzufolge befürworte ich einen sanften Tourismus, der die Schätze unseres Allgäus nutzt, aber nicht verbraucht. Unsere jetzigen Stärken im Wintersport liegen nicht nur auf der Piste. (...)

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

ab Januar soll ja der Gesundheitsfonds kommen. Welche Auswirkungen wird der Fond auf die Versicherten haben (...

Von: Zban Ynho

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Natürlich muss das Gesundheitssystem effizienter werden (was durch die verschiedenen Gesundheitsreformen insgesamt versucht wird), aber langfristig wird es so sein, dass mehr Geld gebraucht wird. Die SPD strebt hierbei eine solidarische Finanzierung durch die Bürgerversicherung an. (...)

Hallo, liebe Frau Deckwerth,

als leidenschaftliches SPD-Mitglied werden Sie sicherlich einfache Antworten auf meine Fragen geben können....

Von: Gbav Nvtare

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Im Kontext des Rechts auf Pressefreiheit haben Journalisten aber natürlich eine Sorgfaltspflicht. Wenn die Berichterstattung unwahr ist, hat man eine Vielzahl an medienrechtlichen Möglichkeiten: angefangen bei der Gegendarstellung über Unterlassung und Widerruf bis hin zu Schadenersatz und Schmerzensgeld. (...)

# Bildung 18Aug2008

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

wie stehen Sie zum Thema eines gemeinsamen "normalen" Schulunterrichts für behinderte und nicht behinderte...

Von: Vatevq Ibeaoretre

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) ein gemeinsamer, integrativer Unterricht für behinderte und nichtbehinderte Kinder muss der Regelfall auch in Bayern werden. Dabei geht es aber nicht allein darum, die Kinder einfach gemeinsam in eine Klasse zu setzen, sondern es müssen auch die nötigen Bedingungen dafür geschaffen werden: (...)

# Bildung 13Aug2008

Hallo Frau Deckwert,
in ihren Veranstaltungen sprechen sie immer von einer "Schule für alle". Mir ist nicht ganz klar,was sie darunter...

Von: Yhqjvt Sevpx

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Dem gegenüber ist die "Eine Schule für alle" eine Schule, die jedes Kind nimmt, wie es ist und wo es sich gerade auf seiner Entwicklungsstufe befindet. Und es ist die Aufgabe der Schule, individuelle Förderung für jedes Kind in der Gemeinschaft aufs Beste zu ermöglichen. (...)

Grüß Gott Frau Deckwerth,

wenn Sie sagen, man kann aus Unfallstatistiken klar ablesen, dass bei einer Geschwindigkeitsreduzierung weniger...

Von: Znahry Jragraf

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) Diese Spielregeln des Miteinander müssen viele Aspekte berücksichtigen und können nicht alle vollständig befriedigen. Aber nur mit ihnen gelingt ein faireres, menschliches Zusammenleben, in unserem Falle ein umweltfreundlicheres, Unfallrisiko-ärmeres "Sich-Zusammen-Bewegen". Insofern brauchen wir den demokratischen Diskurs über die Spielregeln, sprich eine demokratische Gesetzgebung, und müssen wir uns dann an die dabei gefundenen Grenzen halten. (...)

Guten Tag Frau Deckwerth,

ich habe gerade ihre Antwort zur Frage von Herr Gerhard Schiele betreffen Geschwindigkeitsbegrenzung auf...

Von: Znahry Jragraf

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

(...) den Zusammenhang zwischen einer Geschwindigkeitsreduzierung und dem Senken der Unfallrisiken kann man aus den Unfallstatistiken klar ablesen. Die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h auf Autobahnen, wie in vielen europäischen Ländern üblich, wäre ein wichtiger Beitrag zu mehr Fahrsicherheit auf diesen Straßen. Ich kann mir diesbezüglich aber auch ein Tempolimit von 120 km/h wie in der Schweiz oder in Spanien oder von 110 km/h wie in Schweden durchaus vorstellen. (...)

Welche Einstellung haben sie zu einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf unseren Autobahnen von z.B. 130 km/h?
Wenn Sie dagegen sind...

Von: Treuneq Fpuvryr

Antwort von Ilona Deckwerth
SPD

Sehr geehrter Herr Schiele,

ich bin klar für ein Tempolimit von z.B. 130 km/h auf unseren Autobahnen, um damit einerseits Sprit zu sparen...

%
12 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.