Frage an Ilona Deckwerth von Bfxne Rvfare bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

12. Oktober 2018 - 08:09

Sehr geehrte Frau Deckwerth,

nach einer aktuellen Umfrage erhält die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) gerade einmal 11 Prozent der Wählerstimmen im Vergleich zu 20,6 Prozent bei der letzten Landtagswahl 1). Sollte diese Prognose so eintreten, dann hätte Ihre Partei 50 Prozent der Wählerstimmen bzw. die Hälfte der Wähler verloren.

Dies ist sicher auch in Ihren Augen ein unfassbarer Wert. Wird Ihre Partei in Bayern sich zukünftig auf sozialdemokratische Kernthemen wie Arbeitseinkommen, Rente, Wohnung, Bildung konzentrieren und diese für die Bayern auch tatsächlich verbessern?
Wird Ihre Partei im Wahlkampf in Zukunft auf Bundespolitiker setzen, die diese Kernthemen auch tatsächlich verteten, sie sozusagen leben?
Wird Ihre Partei ohne eine personelle und inhaltliche umfassende Neuausrichtung in Bayern aus dem Landtag verschwinden?

Bayern geht es gut, heißt es von der CSU. Wie geht es den Bayern, sprich den Bürgern in Bayern aus Sicht der SPD?

1.) https://www.augsburger-allgemeine.de/special/bayern-monitor/CSU-faellt-…

Frage von Bfxne Rvfare
Antwort von Ilona Deckwerth
12. Oktober 2018 - 10:08
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 58 Minuten

Sehr geehrter Herr Rvfare,

die aktuellen Umfragewerte für die SPD in Bayern sind für mich natürlich alles andere als erfreulich. Aber da die Hälfte der WählerInnen noch unentschlossen sind, kämpfen wir in der SPD bis zum Schluss dafür, die Menschen für unsere Politik zu gewinnen. In diesem Sinne gehe ich weiter auf die Straße zu den Menschen, besuche sie daheim und an ihrem Arbeitsort und stelle ihnen meine und unsere Positionen vor:

- für Inklusion und Teilhabe aller Menschen
- für bezahlbaren Wohnraum für alle
- für gute Arbeit mit ausreichendem Einkommen und guten Arbeitsbedingungen
- für die Gleichstellung von Frauen und Männern
- für Umwelt- und Naturschutz, der die soziale Frage miteinschließt
- für eine existenzsichernde Rente
- für eine qualifizierte und menschliche Pflege für alle

Das sind unsere sozialdemokratischen Ziele, denn in Bayern soll es allen Bürgerinnen und Bürgern gut gehen!

Mit dieser Politik hoffe ich, dass ich die Wählerinnen und Wähler für mich und die SPD erreiche und gewinne. Ich bin guten Mutes, denn viele, viele Menschen habe ich in diesen Wochen angetroffen und mit ihnen gesprochen. Sie ermutigen mich und spornen mich an, bis zum Schluss zu kämpfen: für eine humane, weltoffene und friedliche Gesellschaft!

Als Partei werden wir am 27. Oktober im Rahmen eines Landesparteitages die Wahlen analysieren und unsere Beschlüsse dazu fassen. Ich werde als Delegierte dabei sein.

Mit freundlichen Grüßen
Ilona Deckwerth