Jahrgang
1954
Wohnort
Münster
Berufliche Qualifikation
Journalist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 129: Münster

Wahlkreisergebnis: 6,9 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 8

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Stimmen Sie mir zu, dass die o.g. Gesetzesänderung zu mehr Transparenz in der Öffentlichkeit führen würde? Wäre dies nicht gerade im Hinblick auf nachvollziehbare gleiche Rechtsanwendung dringend geboten? (...)

Von: Eboreg Uüoare

Antwort von Hubertus Zdebel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Finden Sie, dass antifaschistischer Aktivismus in seiner jetzigen Form noch zeitgemäß ist, oder seine Denk- und Arbeitsweisen grundliegend überdacht und reformiert werden sollten? (...)

Von: Oregbyg Ulebavzhf

Antwort von Hubertus Zdebel
DIE LINKE

(...) Daher halte ich Vermummungen oder gar Gewaltaufrufe für nicht hilfreich, würde aber anregen, den Begriff "Antifa" weniger pauschal zu verwenden. Die "Antifa" ist schließlich keine Partei mit einem einheitlichen Programm und Herangehen. So verschieden die unterschiedlichen Städte sind, so verschieden ist auch die lokale antifaschistische Bewegung. (...)

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
120 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) Peine Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Umwelt, Wirtschaft 24.10.2017–31.10.2018
Stadt Münster Münster Stellv. Mitglied des Vergabeausschusses des Rates der Stadt Münster Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Versicherungsombudsmann e.V. Berlin Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft seit 24.10.2017
Stiftung "Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung" Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Energie, Umwelt seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung