Fragen und Antworten

Frage an
Hilde Mattheis
SPD

Liebe Frau Mattheis, ich bin in Sorge, weil immer mehr NGOs ihre Gemeinnützigkeit verlieren oder vom Verlust bedroht sind. (Attac, BUND, Campact, VVN, changeorg) Wir brauchen in unserer politischen Situation so dringend das Engagement der Zivilgesellschaft. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
02. Februar 2020

(...) Für mich ist selbstverständlich klar, dass politische Bildungsarbeit ein gemeinnütziger Zweck ist und dieser Förderzweck Teil der überarbeiteten Richtlinien sein muss (...)

Frage an
Hilde Mattheis
SPD

(...) Die konzerneigenen Ärzte sind auch angewiesen, ihre Patienten in konzerneigene Kliniken zu überweisen. So höhlen die Medizinkonzerne schleichend auch die freie Arztwahl aus. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
28. Dezember 2019

(...) Hier bin ich der Meinung, dass eine Ausnutzung eines MVZ als reine Kapitalanlage verhindert werden muss. Gleiches gilt aber genauso für private Krankenhauskonzerne. Damit wären weniger die MVZ an sich das Problem, sondern die Tatsache, dass generell immer mehr private Konzerne und Anleger ins deutsche Gesundheitssystem vordringen, sowohl bei der ambulanten, stationären und pflegerischen Versorgung. (...)

Abstimmverhalten

Über Hilde Mattheis

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Lehrerin
Geburtsjahr
1954

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
20,20 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Ulm
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
20,20 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
23,80 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
4

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Ulm
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
23,80 %
Listenposition:
4

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Ulm
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
22,60 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Ulm
Wahlkreis:
Ulm
Wahlkreisergebnis:
22,60 %
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Ulm
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
9

Abgeordnete Bundestag
2001 - 2009

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ulm
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
9
Startdatum: