Alle Fragen in der Übersicht

Durch die Baumaßnahmen im Bereich Hammer Straße (Bahn-Unterführung), die kostenpflichtigen P&C-Plätze im Nahverkehr und aufgrund der...

Von: Znegva Trezne

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

(...) Die Polizei hat sich damals gegen eine Bewohner-Parkzone ausgesprochen. Wir werden das Thema der Parkraumüberwachung aber weiterhin mit der Polizei besprechen. Ebenso könnte man überprüfen, ob zum Beispiel durch Schrägparken weiterer Parkraum geschaffen werden könnte. (...)

Ich frage als Anwohner von St. Pauli, dem Stadtteil, der insbesondere seit der letzten Bürgerschaftswahl trotz vollmundiger Versprechen vor allem...

Von: Gbz Ibtg

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 28Juli2014

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt,

da Herr Schäfer mir seit einem halben Jahr nicht geantwortet hat, gebe ich die leicht ergänzte Frage an Sie...

Von: Xney-Urvam Oenhre

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 3Nov2013

wird durch den spd senat das asylgesetz,dass ein asylantrag im ankunftsland der eu gestellt werden muss aussetr kraft gesetzt und dürfen zukünftig...

Von: Qrgyri Frzxr

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

(...) Das Asylverfahrensgesetz regelt das Asylverfahren in der Bundesrepublik Deutschland. Dies ist ein Bundesgesetz an das sich der Hamburger Senat halten muss. (...)

Lieber Hansjörg Schmidt,

die Deputation der Bildungsbehörde hat beschlossen, den Informatik-Unterricht als nicht mehr verpflichtet...

Von: Qnavry Yragsre

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

(...) die Stadtteilschulen haben einen Gestaltungsraum von 21 Stunden, um die Naturwissenschaften und die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch zu verstärken. Ich setze mich in der weiteren Debatte um die informatorische Ausbildung dafür ein, dass die Schuldeputation Empfehlungen an die Stadtteilschulen ausspricht, damit dieser Gestaltungsspielraum zukünftig auch für die für das Weltverständnis der digitalen Zeit so wichtige Informatik genutzt wird. (...)

# Familie 29Apr2013

Sehr geehrter Herr Schmidt
Einerseits wird kritisiert, wenn Jugendämter nicht schnell genug eingreifen, andererseits ignorieren andere...

Von: Oneonen Hqhjreryyn

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

(...) der in dem von Ihnen verlinkten Artikel erzeugte Eindruck - " Bei etwa 700 Eingaben pro Jahr sind die Demirovics nur ein juristischer Fall von vielen." - ist schlichtweg falsch. Aus meiner Zeit im Eingabenausschuss kann ich Ihnen versichern, dass jeder Fall sorgfältig bearbeitet wird und sich die Mitglieder intensiv mit den Fällen beschäftigen. Dies gilt für sämtliche Kolleginnen und Kollegen aus allen Fraktionen. (...)

# Soziales 27März2013

Guten Tag Herr Schmidt,

Ich habe da mal eine Frage, die zunächst profan klingt: Cafes+Restaurant, spätestens mit Sitzgelegenheit, müssen...

Von: Sena Xrr

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 15Jan2013

Sehr geehrter Herr Schmidt,

die ´Probleme´ am Hauptbahnhof sind gerade ja gerade mal wieder in die Diskussion.
(...

Von: Sena Xrr

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schmidt,

ich habe ein Anliegen:

Es geht um die Verkehrsquerung vor der HAW Hamburg, direkt vor Haus "Berliner Tor...

Von: Whyvn Xeütre

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schmidt,

in den Uetersener Nachrichten von heute erschien eine Meldung, dass die Hamburger SPD beschlossen hat, gegen...

Von: Thagenz Frvß

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

(...) Die Polizei wird durch die neue Verordnung mehr Handlungsmöglichkeit erhalten, der in St. Georg illegalen Straßenprostitution Einhalt zu gebieten. Eventuell wird auch der Bezirkliche Ordnungsdienst in die Überwachung eingreifen, dass kann aber erst nach Vorlage der angekündigten Drucksache geklärt werden. (...)

# Gesundheit 10Dez2011

Sehr geehrter Herr Schmidt,
Wie ist es möglich in unserer modernen Gesellschaft Keine Medikamenten Versorgung ist. Das geht schon seit einem...

Von: Unaarf Reof

Antwort von Hansjörg Schmidt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.