Gustav Herzog
SPD
Profil öffnen

Frage von Prqevp Svfpure an Gustav Herzog bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 05. Okt. 2019 - 17:30

Nehmen Sie Parteien, wie die AfD ernst?

Von: Prqevp Svfpure

Antwort von Gustav Herzog (SPD)

Sehr geehrter Herr Fischer,
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Als überzeugter Demokrat beachte ich alle politisch engagierten Menschen und freue mich über politisches Engagement. Die meisten nehme ich aufgrund ihrer Argumente ernst und überlege, wie unsere Positionen zueinander stehen – in Übereinstimmung oder in Konkurrenz. Der eigenen Meinungsbildung folgt dann die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem- oder derjenigen Person oder Gruppierung. Dabei zeigt sich, ob inhaltliche Diskrepanzen überbrückt bzw. ausgeräumt werden können oder ob man inhaltlich nicht zueinander finden kann.

Die Partei AfD hat sich von einer europakritischen Partei zu einer völkisch-populistischen Partei gewandelt. Sie erreicht Wahlergebnisse, welche sehr ernst zu nehmend sind, auch weil sie nach meiner Auffassung erhebliches Potential hat, unsere freiheitliche, demokratische und solidarische Gesellschaft zu gefährden. Deshalb setze ich mich auf der sachlichen Ebene mit den Argumenten der AfD auseinander, setze ihnen meine Position entgegen und werbe damit bei Wählerinnen und Wählern. Dabei habe ich besonders Menschen im Blick, die aus Sorge, Furcht oder weil sie anderen Parteien einen „Denkzettel“ verpassen wollen für die AfD gestimmt haben, im Grunde aber bestimmt keine völkischen Populisten sind. Das beste Rezept gegen populistische Äußerungen sind dabei Fakten und ein weiter Fokus auf die Sache.

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben und verbleibe mit herzlichen Grüßen
Gustav Herzog